Mangan: Anwendung und Kochtipps

Mangan: Anwendung und Kochtipps



Kaliumpermanganat, im täglichen Gebrauch "Kaliumpermanganat" genannt, ist ein hervorragendes Antiseptikum. Es ist weit verbreitet in der medizinischen Praxis und zu Hause aufgrund seiner desinfizierenden Eigenschaften.





Mangan: Anwendung und Kochtipps

















Wie sieht die Lösung von Kaliumpermanganat aus?

Die konzentrierte Lösung von Kaliumpermanganat hat eine violette Farbe. Bei einer geringen Konzentration der Substanz sieht die Flüssigkeit blass rosa aus.

Wie man eine Lösung von Kaliumpermanganat zum Waschen des Magens herstellt

Eine Lösung von Kaliumpermanganat kann fürMagenspülung während der Vergiftung. Es hilft, den Körper von schädlichen Bakterien und deren Toxine zu reinigen. Dazu verdünnen Antiseptikum in Wasser, um eine blassrosa Farbton zu erhalten, gibt den Patienten die Flüssigkeit (2-3 Liter) zu trinken, und dann provoziert rvotu.Vazhno berücksichtigen, dass nicht alle Kristalle von Kaliumpermanganat gelöst werden können und ungelöster Kaliumpermanganat verursacht schwere Verbrennungen Schleimhaut der Speiseröhre und des Magens. Daher Pellets von Kaliumpermanganat zunächst in einer kleinen Menge Flüssigkeit aufgelöst werden, und dann durch mehrere Schichten von Seihtuch filtriert, und nur dann hinzuzufügen, die resultierenden gesättigten Lösung in der Wassermasse. Es sollte nur ein wenig Farbe gewinnen, wie intensiv rosa Lösung mit Verbrennungen sollten interne organov.Voda Abspülen auch voll ist warm: kaltes Wasser schwer löslich Kaliumpermanganat und reizend auf die Schleimhäute. Die hergestellte Lösung kann für mehr als einen Tag in einem dunklen Behälter aufbewahrt werden. Es sollte vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Wie man Mangan zum Baden von Neugeborenen verwendet

Kaliumpermanganat kann fürDesinfektion von Wasser beim Neugeborenenbad, aber auf keinen Fall sollten Sie Kristalle der Substanz direkt in das Bad geben, da sie auf die zarte Haut des Babys treffen und Verbrennungen verursachen können. Bereiten Sie die Lösung vorher vor, gießen Sie einige Körnchen Kaliumpermanganat mit kochendem Wasser unter Rühren und warten Sie auf eine vollständige Auflösung und gießen Sie es in das Wasser. Es ist bequemer, die Lösung in einem transparenten Glas zu verdünnen, so dass ungelöste Kristalle, die auf dem Boden liegen, sichtbar bleiben.

Behandlung von Konjunktivitis und anderen Krankheiten mit Kaliumpermanganat

Kaliumpermanganat kann bei der Behandlung helfenKonjunktivitis. Dazu ist es notwendig, eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat herzustellen und ihre Augen zu waschen. Eine solche Lösung kann auch die Kehle spülen, um Halsschmerzen zu behandeln oder die Mundhöhle während einer Stomatitis zu behandeln. Trinken Sie zweimal täglich auf einem Glas einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat, können Sie die Darmkrankheit loswerden.