Wie mache ich eine himmlische Fackel mit deinen eigenen Händen

Wie mache ich eine himmlische Fackel mit deinen eigenen Händen

Tradition in den Himmel zu starten Chinesische Laternen aufDas neue Jahr ist in letzter Zeit immer beliebter geworden. Nur wenige wissen jedoch, dass dieses Attribut des Neuen Jahres nicht nur im Laden gekauft werden kann, sondern auch unabhängig von improvisierten Mitteln.

Wie mache ich eine himmlische Fackel mit deinen eigenen Händen

Du brauchst

  • - Müllsäcke;
  • - schottisches Band;
  • - dünner Draht;
  • - Kerzenhalter aus einer kleinen schwebenden Kerze oder Folie aus Schokolade;
  • - wattierung;
  • - eine brennbare Substanz (in flüssiger oder fester Form).

Anleitung

1

Die himmlische chinesische Laterne besteht aus drei Teilen: eine Kuppel, ein Metallrahmen und ein Brenner. Jedes Teil wird separat hergestellt und dann zu einer einzigen Struktur zusammengefügt. Es ist am besten, in der Kuppel zu beginnen. In der traditionellen Version besteht die Kuppel einer himmlischen Taschenlampe aus dünnem Reispapier, aber da es nicht so einfach ist, dieses Material zu finden, kann es durch gewöhnliche Müllsäcke ersetzt werden (Sie müssen die billigsten Müllsäcke kaufen, da sie dünn und leicht sind).

2

Um eine Kuppel zu machen, nehmen wir zwei MüllsäckeBei einem Volumen von 30 Litern schneiden wir den Boden ab und verbinden ihn mit Hilfe eines Klebebandes mit dem zweiten Beutel. Sollte ein Zylinder, in dessen oberen Teil der Boden des zweiten Pakets ist, und im unteren Teil - der Hals des ersten erhalten.

3

Skelett einer selbstgebauten fliegenden Taschenlampeist ein Ring, der im Durchmesser mit der Kuppel übereinstimmt, und das Kreuz, an dem der Brenner befestigt ist. Der Ring und das Kreuz bestehen aus dünnem Draht. Alternativ können Sie auf einen Ring verzichten, der auf ein einziges Kreuz beschränkt ist - diese Maßnahme erleichtert das Design.

4

Der nächste Schritt ist die Herstellung des Brenners,die Qualität davon kann ein Leuchter von einer kleinen schwebenden Kerze sein. Auf Wunsch können Sie es selbst aus Folie aus Schokolade machen. Der fertige Brenner ist in der Mitte des Querstegs des Rahmens befestigt.

5

Als Nächstes verbinden Sie die Kuppel mit einem Metallrahmen, nach dem die himmlische Taschenlampe handgemacht für den Flug bereit sein wird.

6

Als Brennstoff können Sie ein mit flüssigem Brennstoff imprägniertes Stück Watte oder eine viertel Tablette trockenen Brennstoffs verwenden.