Wie kann man an "Beeline"

Wie kann man an "Beeline"

Oft Geld auf einem Handyende in einem sehr unpassenden Moment. In diesem Fall können die Abonnenten von "Beeline" bitten, die Leute in die Nähe zu rufen, ohne zu ihrem Konto beizutragen.

Sie können einen Rückruf auf die Beeline auf unterschiedliche Weise verlangen

Anleitung

1

Verwenden Sie einen speziellen Service-Befehl,um den Abonnenten auf die "Beeline" zu rufen. Wählen Sie aus dem Mobiltelefon * 144 * (Nummer des Teilnehmers) # und drücken Sie die Anruftaste. Die Teilnehmernummer kann in jedem Format angegeben werden, zB mit dem internationalen Code +7 oder über die "acht". Der Service "Call Me" steht allen Beeline-Teilnehmern ohne Ausnahme sowohl im Heimnetz als auch im Roaming zur Verfügung. Es wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

2

Der von Ihnen ausgewählte Teilnehmer erhält eine SMS mitBeachten Sie, dass Sie ihn bitten, zurückzurufen. Sie können bis zu 10 Anfragen pro Tag. Dies wird nützlich sein, wenn Sie zum Beispiel mehrere Personen gleichzeitig kontaktieren müssen, aber es gibt nicht genug Geld auf dem mobilen Konto.

3

Versuche eine andere Methodesenden Sie eine Anfrage, um die "Beeline" zurückzurufen. Hierviel profitieren Sie von dem Service "Aufruf auf Kosten des Gesprächspartners", was auch keine Verbindung erfordert und allen Abonnenten des Betreibers kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Rufen Sie die kurze Nummer 05050 an und wählen Sie dann die Nummer der richtigen Person ohne die "acht". Der Anruf wird an den Abonnenten geschickt, und bei der Beantwortung wird er einen automatischen Antrag auf Erlaubnis hören, den Anruf auf eigene Kosten zu erhalten. Wenn es genehmigt ist, wird die Verbindung hergestellt und Sie können die Kommunikation starten. Der Service wird bis zu 5 mal am Tag zur Verfügung gestellt.

4

Wenn Sie Internet-Zugang habenComputer oder Handy, gehen Sie zu einem speziellen Abschnitt auf der offiziellen Website der "Beeline", wo die Betreiber die Abonnenten können kostenlose Online-Nachrichten zu senden. Geben Sie die Nummer des gewünschten Teilnehmers ein und füllen Sie dann das Nachrichtentextfeld aus. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an, damit die Person sehen kann, wer ihn anspricht.