Welche Waschmaschine soll gewählt werden?

Welche Waschmaschine soll gewählt werden?

Jede Hausfrau kommt früher oder später zudie Schlussfolgerung, dass all ihre Probleme auf Haushaltsgeräte verlagert werden können, und mit einem so langen Prozess wie dem Waschen von schmutziger Wäsche wird die Waschmaschine in der Lage sein zu bewältigen. Die Wahl muss mit den individuellen Anforderungen des zukünftigen Eigentümers korreliert werden.

Die Funktionalität der Waschmaschine muss allen Anforderungen des Besitzers entsprechen

Anleitung

1

Wenn die Waschmaschine geplant istBad oder Küche, ist es notwendig, einen Platz für seine Installation bereitzustellen. Die Maschine mit horizontaler Belastung erfordert eine stationäre Verbindung zu den Kommunikationen, während das Gerät mit vertikaler Belastung mobiler ist. Es hat eine geringe Größe, die Sie unter einer Küche oder einem Tisch, sowie auf dem Balkon speichern können. Der erste Typ hat jedoch eine umfangreichere Funktionalität und erfordert keine Installation vor dem Beginn der Arbeit. Wenn der Bereich des Badezimmers Ihnen erlaubt, eine komplette Einheit zu platzieren, ist es besser, eine mit einer horizontalen Last zu kaufen, zumal die Breite einiger schmaler Modelle 45 cm nicht überschreitet.

2

Die meisten Geräte haben verschiedene ModiVerarbeitung, beginnend mit schnellem Waschen bei niedriger Temperatur und endend mit einer langen Drehung in der Trommel in heißem Wasser. Normalerweise reicht dies für die Bedürfnisse der durchschnittlichen Familie, aber nur, bis die Leute über zusätzliche Möglichkeiten Bescheid wissen. Zum Beispiel über die Funktion des Trocknens und schnellen Bügelns. Die einfachste Spinnmaschine ist mit fast jedem Modell ausgestattet, aber nicht jeder kann saubere Kleidung in einem Zustand ausgeben, in dem er für ein paar Stunden reicht, bevor er vollständig getrocknet wird. Und das Bügeln entfernt die Falten und alten Knicke von der langfristigen Lagerung, die von Sachen, die von den Waschmaschinen gezogen werden, kennzeichnend ist. Wenn man sich an all diese Programme gewöhnt hat, wird es schwierig sein, sich von ihnen abzulehnen, deshalb sollte das Gerät gleichzeitig multifunktional gekauft werden.

3

Da der Waschprozess ziemlich lang ist, ist esverbraucht viel Strom, also sollte das gewählte Gerät es mindestens verbrauchen. Jedes Modell von Haushaltsgeräten ist von diesem Prinzip geprägt. Klasse A - die energiesparendste, dann B, C - ressourcenintensiv. Die jüngsten Entwicklungen haben jedoch dazu geführt, dass moderne Geräte noch weniger Strom verbrauchen und da A der erste Buchstabe des Alphabets ist, wurden Pluszeichen hinzugefügt: A +, A ++. Wenn daher der Stromverbrauch für den Käufer von größter Wichtigkeit ist, muss auf die Kennzeichnung von Waschmaschinen geachtet werden.

4

Zusätzlich zu den obigen Punkten sollte beim Kaufachten Sie auf die Marke der Einheit, denn erfolgreiche Hersteller bieten eine langfristige Garantie und Servicequalität. Gemeinsame Marken von Mittelklassewaschmaschinen sind Indesit, Candy, Gorenje, LG, Zanussi und einige andere. Zum Zeitpunkt des Kaufs muss der Verkäufer die Garantiekarte ausfüllen und eine Quittung ausstellen - dies ist eine zusätzliche Bestätigung der Reinheit der Transaktion und damit der Zuverlässigkeit des Geräts selbst.