Gründe für das Aussehen des blauen "Todesbildschirms" auf dem Computer

Gründe für das Aussehen des blauen "Todesbildschirms" auf dem Computer

Fast jeder, der bei der Arbeit arbeitetComputer, konfrontiert mit dem Problem der Erscheinung auf dem Bildschirm eines blauen Bildschirms mit weißen Buchstaben. Dieses Phänomen nennt man den blauen "Bildschirm des Todes". Diese Art von Computerbildschirm zeigt ein Problem mit dem Betriebssystem an.

Gründe für das Aussehen des blauen "Todesbildschirms" auf dem Computer

Faktoren, die das Aussehen des blauen "Todesbildschirms" beeinflussen, können mehrere sein. Oft melden sie eine Fehlfunktion im Computer. Betrachten wir die Hauptgründe für das Erscheinen des "Todesbildschirms".

Kritische Fehler beim Betrieb des Computers - einer derdie Hauptgründe für das Erscheinen eines Bluescreen. Diese Fehler können durch den Prozess der Ausführung des Kernel-Codes oder des Treibers im Kernel-Modus verursacht werden. Gleichzeitig ist ein weiterer normaler Betrieb des Systems nicht möglich.

Der blaue Bildschirm auf dem Monitor kann aufgrund vonErsatz einiger Computerkomponenten. Zum Beispiel Videokarten, Festplatten, Audioadapter und Geräte in PCI-Steckplätzen. Daher sind die Treiber, die für diese Geräte auf dem Computer installiert sind, möglicherweise nicht mit der gesamten Computerkonfiguration kompatibel. In diesem Fall stoppt das Stop-Error-System (Stopp wegen eines Fehlers). Das Ergebnis ist die Ausgabe des BSoD-Monitors auf dem Bildschirm, wo Sie die Beschreibung des Problems lesen können. In solchen Fällen kann es nur vom Computer neu gestartet werden. Es sollte berücksichtigt werden, dass als Folge eines Neustarts möglicherweise nicht gespeicherte Daten verloren gehen und "Problem" -Treiber installiert werden.

Der blaue "Bildschirm des Todes" kann erscheinen und wegenDrücken einer bestimmten Tastenkombination. Das passiert manchmal zufällig. Zum Beispiel kann ein Kind eine Tastenkombination drücken, um BSoD aufzurufen. In diesem Fall enthält der blaue Bildschirm die Informationen über die Fehler nicht, da sie nicht aufgetreten sind. Es muss daran erinnert werden, dass ein zu häufiger Aufruf von BSoD zu Problemen beim Betrieb des Betriebssystems und Informationsverlust führen kann. Daher müssen Sie beim Umgang mit der Tastatur vorsichtig sein.