Tipp 1: So richten Sie ein Cisco-Telefon ein

Tipp 1: So richten Sie ein Cisco-Telefon ein

Um Cisco zu konfigurieren Telefon Um am Protokoll SIP zu arbeiten, machen Sie einige vorbereitende Operationen. Laden Sie die neuesten Firmware-Updates für Ihr Modell von www.cisco.com herunter TelefonErstellen Sie eine Konfigurationsdatei gemäß den unten aufgeführten Regeln. Nach dem Einschalten Telefon, es wird alle notwendigen Informationen laden.

So richten Sie ein Cisco-Telefon ein

Anleitung

1

Im ersten Schritt initialisieren Telefonaber, in dem Prozess Telefon fordert vom TFTP-Server folgende Informationen an: - Letztes Firmware-Update - Standard-Konfigurationsdatei - Speziell erstellte Konfigurationsdatei hierfür Telefonaber mit der MAC-Adresse - Dial-Plan, die Sie manuell konfigurieren müssen. Geben Sie dazu die folgenden Einstellungen ein, die Sie im Menü finden Telefondas Standardgateway, der Domänenname, die IP-Adresse, der DNS-Server, die Adresse des TFTP-Servers.

2

Starten Sie dann den Initialisierungsprozess, währenddessen Telefon lade alle notwendigen Dateien herunter und erhalte die Informationen, die du in den Einstellungen eingegeben hast.

3

Danach Telefon wird beginnen, die Firmware-Version zu überprüfen, stellen Sie sicher, dass es mit dem Modell übereinstimmt Telefona. Ändern Sie in der Konfigurationsdatei außerdem die folgenden Parameter: - proxy1_address - die Adresse des verwendeten Proxyservers Telefon; - line1_name - E-Mail-Adresse oder NummerMail, die für die Registrierung verwendet wird. Geben Sie die Nummer ohne Bindestriche und die Adresse der Mail ein - ohne den Hostnamen - proxy1_port - Portnummer für den verwendeten Proxy-Server Telefonohm.Vs andere Parameter bleiben unverändert, es sei denn, in ihrer Einstellung ist nicht unbedingt notwendig.

4

Nehmen Sie nun die manuellen Einstellungen vor Telefona. Standardmäßig die Einstellung Telefonund Cisco und genauer seine Parameter sind blockiert. Geben Sie das Kennwort ein, das Sie in der Konfigurationsdatei angegeben haben, um es zu entsperren. Klicken Sie dazu auf Einstellungen> Konfiguration entsperren. Drücken Sie nach Abschluss des Setups die Taste "Exit", um die Möglichkeit zu sperren, die Parameter erneut zu ändern. Vergessen Sie nicht, die Einstellungen zu speichern und neu zu starten Telefon, damit sie wirken können. In diesen Einstellungen können Sie die Adresse des TFTP-Servers oder der IP-Adresse angeben und z. B. das Zeitformat festlegen Telefonund die Möglichkeit des automatischen Übergangs in eine andere Zeitzone oder Sommer- / Winterzeit.

Tipp 2: Wofür sind Cisco-Kurse?

Die Firma Cisco Systems bietet die Möglichkeit, sich für Kurse für alle einzuschreiben. Cisco-Kurse ermöglichen es Ihnen, neue Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnologien zu erwerben und einen prestigeträchtigen Job in einem großen Unternehmen zu finden.

Wofür sind Cisco-Kurse?

Cisco Systemkurse

Cisco Systems ist ein führendes Unternehmen, dasarbeitet im Bereich der IT-Technologie und gilt als weltweit führender Hersteller von Netzwerkgeräten. Heute hat Cisco Systems ein sehr großes und verzweigtes System von Fachleuten in Netzwerktechnologien. Da dieses System als vorbildlich gilt, nutzen viele Anbieter und Großunternehmen die Geräte dieses Unternehmens für ihre Tätigkeit, neue Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnologien erhalten Sie durch die Teilnahme an Cisco-Kursen. Solche Kurse sind teuer, aber sie gelten zu Recht als beliebt und hochgeschätzt.Die Firma Cisco bietet allen die Möglichkeit, ihr eigenes, für sie interessantes Studium zu wählen. In der Regel ist das gesamte Training in Unterkategorien unterteilt, die sich in der Richtung des Themas unterscheiden, außerdem können Sie jede geeignete Form des Trainings wählen. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie sich für ein Vollzeitstudium anmelden. Obwohl eine große Anzahl von Menschen es vorzieht, am Abend zu studieren. Das Unternehmen bietet auch die Möglichkeit, am Wochenende zur Schule zu gehen. Und natürlich können Sie eine moderne Art des Lernens wählen - fern. In diesem Fall können Sie immer noch die Option für das Training wählen, zum Beispiel für ein Webinar anmelden oder einen Online-Kurs belegen. Sie können sich für Cisco Systems Kurse in vielen Städten Russlands sowie in der Ukraine, Weißrussland oder Kasachstan anmelden. In Russland beispielsweise ist das Schulungszentrum "Eureka" in St. Petersburg einer der Orte.

Was bieten Cisco-Kurse?

Cisco Systems bietet Training fürvon allen, strebt danach, das Niveau der IT-Technologien seiner Partner auf ein normales (oder sogar hohes) Niveau anzuheben. Zum Beispiel werden die Kurse für alle gestrigen Studenten und Anfänger im Bereich der Netzwerktechnologien nützlich sein. Kurse bieten nützliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Installation und Konfiguration von Cisco Netzwerk-Equipment sowie für die Fehlerbehebung Enterprise-Netzwerken nützlich sein werden. Die Studierenden lernen, IP-basiertes Routing, dynamische Routing-Protokolle, sowie arbeiten, um die Situation der Suche nach Fehlern in der Praxis aus und optimieren seti.Poluchennye Fähigkeiten arbeiten, werden Sie ermöglichen Router zu verbinden, Switches, Netzwerk-Karte-Verbindungen mit einem globalen Netzwerk zu halten, um die Sicherheit des Netzes zu gewährleisten, und führt viele andere Aufgaben (einige von ihnen - unter der Leitung von erfahrenen technischen Spezialisten). Verfügbarkeit von Cisco-Zertifizierung erhöht die Chancen auf ein Interview in einer großen Firma bekommen, und wenn das resultierende Wissen zu blinken, dann Schüler gestern wird eine gute Chance sein, ein renommiertes rabotu.Menedzheram Personal zu bekommen, die ein solches Zertifikat von den Antragstellern Mittel in der Anfangsphase der Rekrutierung offensichtlich ungeeignet Kandidaten siebt. Und Systemadministratoren und Ingenieure, die mit Cisco-Technologien arbeiten, helfen diese Kurse immer auf Trab sein und ständig etwas Neues zu lernen.