Was, wenn das Mobiltelefon die SIM-Karte nicht sieht

Was, wenn das Mobiltelefon die SIM-Karte nicht sieht

Eine SIM-Karte ist ein obligatorisches Kommunikationselement,in allen Mobiltelefonen installiert, aber einige ihrer Besitzer sind mit einer Situation konfrontiert, in der ihr eigenes Gerät "Simka" nicht mehr sieht. Einige Ursachen des Problems können nur in der Werkstatt beseitigt werden, während andere Probleme leicht selbst behoben werden können.

SIM-Kartenkontakte müssen sauber sein

Häufige Ursachen

Fast alle Betreiber implementierenProdukte, nur für ihre Kommunikationsdienste gesperrt. Das heißt, mit einem Rabatt in einem spezialisierten Geschäft gekauft werden Telefon mit einer bereits installierten SIM-Karte wird nicht jemand anderes nehmen, wenn der Besitzer entscheidet, den Betreiber zu wechseln. Lösungen für dieses Problem sind zwei: Erstens, können Sie die Dienste der zuvor ausgewählten Unternehmen nutzen weiterhin, vorausgesetzt, die annehmbarste Sätze darin zu finden, und zweitens, können Sie versuchen, das Telefon zu entsperren und blinken, um den Master verweisen. Unabhängig Reinsertion Eingriff durch die entsprechende Anwendung über das Internet herunterzuladen, ist es nicht empfehlenswert: es wahrscheinlich ist, dass Programm bezahlt werden, die alten zu entfernen, und vor dem endgültigen Installation des neuen Angebots Geld an jemandem anderen E-koshelek.Vtoraya möglichen Grund zu übertragen - ist die Oxidation oder Kontamination der Kontaktschlitz . Es entsteht durch längere Anwendung natürlich und wird durch einfache Reinigung beseitigt. Ein normaler Schulradiergummi ist gut. Plaque kann auch als Folge des feuchten Kontakts erscheinen: sein Handy in einer Pfütze fällt, ist der Besitzer nicht zu sorgfältig trocknet, und ein paar Tage später entdeckt, dass die Maschine nicht die SIM-Karte nicht sehen. Die Quelle kann eine vorübergehende Störung Kondensat infolge der starken Temperaturänderung von der Kälte Wärme auf die Übertragung des Telefons aufgrund hergestellt werden. Es ist notwendig, die Abdeckung, entfernen Sie den Akku zu entfernen, und lassen Sie die Inhalte können erwärmen und Anschlusskontakte SIM podsohnut.So Zeitkarte schwächen. In diesem Fall sollten Sie den Akku entnehmen, die SIM-Karte herausziehen und wieder einlegen. Hilft auch verschachtelt zwischen ihm und die Batterien mehrmals gefaltet ein Stück Papier und versiegelt das Andocken von Komponenten. Bei Smartphones dieses Element können Sie in ein paar Schichten von Papierstreifen wickeln, vermeidet den Kontakt, und dann ziehen Sie ihn heraus, legen Sie die SIM-Karte in den Steckplatz.

Wenn kein Eingriff erforderlich ist

Wenn die Telefonnummer nicht istWird verwendet: für eine bestimmte Zeit darauf werden keine bezahlten Operationen (Anrufe, SMS) durchgeführt - dann blockiert der Betreiber die SIM-Karte. Danach wird die damit verbundene Nummer in der frei verkaufbaren Datenbank angelegt. Nachdem Sie den Gegenstand in den Steckplatz eingelegt und eine Fehlfunktion festgestellt haben, sollten Sie sich sofort mit der Mobiltelefonzentrale in Verbindung setzen und die SIM-Karte entsperren. Es reicht aus, einen kleinen Betrag auf Ihr Konto zu legen. Wenn die Nummer nicht an einen anderen Besitzer übertragen wird, besteht die Möglichkeit, sie zurückzugeben.