Tipp 1: Wie man die Leistung des Bootsmotors erhöht

Tipp 1: Wie man die Leistung des Bootsmotors erhöht

Wenn Sie einen Bootsmotor wählen müssten, dannSicherlich waren Sie mit einer Situation konfrontiert, in der in der technischen Beschreibung von zwei Motoren, die in Arbeitsvolumen und -masse identisch waren, eine unterschiedliche Menge an Leistung bestand, die von den Einheiten entwickelt wurde. Die Frage ist natürlich: aufgrund welcher Leistung wird der Unterschied erreicht, und ob es möglich ist, ihn unabhängig zu erhöhen, ohne für PS zu viel zu bezahlen?

Wie man die Leistung des Bootsmotors erhöht

Anleitung

1

Analysieren Sie die Möglichkeit, ein Boot zu kaufen Motor in einer billigeren Version und niedriger Leistung, um es dann selbstständig in eine leistungsfähigere umzuwandeln. Die Basis erzwingen Motor Mit durchschnittlichen Eigenschaften können Sie Geld sparen und die Leistungsunterschiede ausgleichen.

2

Überprüfen Sie Ihren Motor auf Verfügbarkeit oderIst kein Gashebel vorhanden, prüfen Sie die technischen Daten des Geräts. Am häufigsten ersetzen die Klappenventile, den Vergaser (seine Düsen), den Auspuffkrümmer und den Schalter.

3

Um die zu ersetzenden Teile genauer zu bestimmen, vergleichen Sie den Teilekatalog Ihres Motor und die Einheit, deren Eigenschaften Sie erhalten möchten. So können Sie die Knoten identifizieren, die verbessert werden müssen.

4

Entfernen Sie den Leistungsbegrenzer (bei kleinen Motoren) und ändern Sie die Ventilspiele. Ein anderer Weg, um die Leistung zu erhöhen Motor - Entwicklung von Einheiten und Teilen, die für die Aufnahme und Freisetzung verantwortlich sind. Operationen zur Erhöhung der Kapazität Motor werden individuell für jeden seiner Typen produziert.

5

Führen Sie einen langweiligen Motorvergaser durch,Vergrößerung des Diffusordurchmessers Dazu wird zunächst Trennen vom Vergaser Sprühflasche tun (müssen auf eine Messingdübel bohren), das Düsenrohr, Drossel- und Drosselventile, Kammerabdeckung Schwimmer und die Einstellschrauben drehen. Das Rohr ist einfacher, die Düse zu demontieren, indem sie in ein geeignetes Drahtdurchmesser eingesetzt wird. Nach dem Bohren das Sprühgerät, das Strahlrohr und andere Teile austauschen. Schließen Sie das Loch oberhalb der Spritzpistole mit einem Stopfen aus einer geeigneten Schraube mit einer Kontermutter.

6

Kontaktieren Sie die Mechaniker des DienstesZentrum, wenn Sie Schwierigkeiten haben, strukturelle Änderungen am Motor vorzunehmen. So sparen Sie Zeit und Nerven. Unabhängige Leistungsänderung Motor kann ein kostspieliger Prozess sein.

Tipp 2: Wie man Pferdestärken erhöht

Jedes Auto gekauft heute vonProduzenten ist das Ergebnis einer Reihe von Kompromissen, die die Folgen von mehreren Faktoren sind. Erstens, ein Versuch, ein Auto in eine bestimmte Preisklasse zu stopfen. Zweitens die Notwendigkeit, die Standards für Abgase zu erfüllen. Und drittens der Wunsch nach maximaler Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Maschine. Diese Faktoren bieten viele Möglichkeiten zur Verbesserung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Pferd zu vermehren Kraft die serielle Engine.

Wie man Pferdestärken erhöht

Du brauchst

  • - Geld

Anleitung

1

Ersetzen Sie den Computersteuerungs-Chip. Manchmal, aber nicht immer, können Sie die Leistung des Fahrzeugs ändern, indem Sie den ROM-Chip in der Motor-Management-Einheit (ECU) ersetzen. In der Regel können diese Chips von Lieferanten von Ausrüstungen für die Abstimmung von Autos erworben werden. Zunächst wird es nützlich sein, unabhängige Bewertungen des Chips zu lesen, da einige von ihnen nur eine Fälschung sind und dementsprechend keine Wirkung zu erwarten ist.

2

Verbessern Sie die Luftzufuhr zum Motor. Während der Bewegung des Kolbens in die untere Position kann der Luftwiderstand während des Ansaugtaktes die Motorleistung subtrahieren. Einige neue Autos verwenden polierte Ansaugkrümmer, um den Luftwiderstand zu reduzieren. Sie können auch den Luftstrom zum Motor verbessern: große Luftfilter, Null-Widerstandsfilter und verkürzte Luftleitungsanschlüsse.

3

Verbessern Sie das Abgaskrümmersystem. Luftwiderstand oder Gegendruck machen es schwierig, die Abgase aus dem Zylinder auszustoßen, was sich im Verlust der Motorleistung widerspiegelt. Wenn der Schalldämpfer einen starken Widerstand gegen Abgase schafft oder das Abgasrohr zu klein ist, kann dies zu einer Erhöhung des Gegendrucks führen. Hochleistungs-Abgasanlagen nutzen verzweigte Abgaskrümmer, groß dimensionierte Schalldämpferrohre und durchgehende Schalldämpfer-Systeme, die den Gegendruck in der Abgasanlage deutlich reduzieren.

4

Ersetzen Sie den Motorblockkopf oder die Nockenwelle. Viele serielle Motoren haben ein Einlass- und ein Auslassventil pro Zylinder. Der Kauf eines neuen Kopfes, der vier Ventile pro Zylinder hat, wird den Luftdurchtritt in den Motor hinein und aus ihm heraus deutlich erhöhen. Diese Methode ist am effektivsten und erhöht die Motorleistung erheblich. Die Installation eines Gasverteilersystems mit einer variablen Phase kann auch die Leistung erheblich erhöhen Kraft Motor.

Tipp 3: Wie man die Leistung des Vergasers erhöht

Der Vergaser ist etwas BesonderesGerät in der Vergaser-Motor-Power-System, das zum Mischen von Luft und Benzin ausgelegt ist, die eine brennbare Mischung erzeugt. In modernen Autos werden Vergaseranlagen durch Injektorsysteme ersetzt.

Wie man die Leistung des Vergasers erhöht

Du brauchst

  • - werkzeuge

Anleitung

1

Um maximale Leistung zu erreichen, muss der VergaserInlet (Treiber namens „großes Loch“) muss ein Minimum an Widerstand besitzen, denn sonst wird es schwierig sein, qualitativ hochwertige Mischung zu erreichen und den Zylinder bei hohen und mittleren Geschwindigkeiten zu füllen. Jedoch nimmt die plötzliche Öffnung des Vergaserdrosselklappenluftdurchsatz und das Vakuum in dem Diffusor und verringert erheblich die Menge der Zufuhr von Kraftstoff, durch die die Kraftstoffmischung aufgebraucht ist. Depletion Mischung führt zu der Tatsache, dass bei niedriger Geschwindigkeit Kapazität tendiert zu Null (diese Tatsache wird für große A der Hauptdiffusoren fühlbar).

2

Durch den Einbau des Standardvergasers SOLEX 073Sie erhalten eine hervorragende Steigerung bei hohen und mittleren Drehzahlen, erhöhen jedoch den Kraftstoffverbrauch und bei niedrigen Geschwindigkeiten kommt es zu einem Ausfall. Anpassen Vergaser In diesem Fall besteht die Erhöhung der Elastizität der Bewegung bei hoher und mittlerer Geschwindigkeit, wobei die Füllung bei niedriger Geschwindigkeit erreicht wird, sowie bei Übergangsmoden.

3

Die Leistung des Vergasers zu erhöhen ist mehr alsnur ein Ersatz von alten Jets durch neue mit großem Querschnitt. Dies betrifft zuallererst auch die Änderung von Kalibrierdaten, Vergaserfüllung und die Einführung zusätzlicher Systeme in das Design dieses Gerätes. Dazu bohren Sie im Vergasergehäuse die zusätzlichen Dosierkanäle, vervollständigen dann den Vergaser mit zusätzlicher Ausrüstung und richten dieses Gerät ein.

Tipp 4: Wie wähle ich einen Bootsmotor?

Heute hat der Markt eine große Auswahl anBootsmotoren der inländischen und importierten Produktion, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden. Daher stellt der Käufer oft die Frage: Was man bei der Auswahl dieses Produkts beachten sollte.

Wie wähle ich einen Bootsmotor aus?

Du brauchst

  • - ein Computer im Internet;
  • - Werbebroschüren

Anleitung

1

Stellen Sie zuerst sicher, dass in Wasserkörpern, inFür den Betrieb des Bootes ist der Einsatz von Verbrennungsmotoren erlaubt. Entscheiden Sie, wie viel Energie Sie benötigen. Wählen Sie zum Beispiel zum Angeln oder für kurze Entfernungen einen Motor mit niedriger oder mittlerer Leistung (ca. 2 bis 15 PS). Natürlich können Sie keine große Geschwindigkeit entwickeln, sondern sparen Geld beim Kauf und bei der weiteren Wartung. Eine andere Sache, wenn Sie Wasserski fahren oder gleiten fahren. Dann brauchst du mehr "Pferde".

2

Achten Sie darauf, in der Passgröße des Schiffes zu suchenHeckspiegel (Stelle zum Befestigen des Motors) und empfohlene Motorleistung. Denken Sie daran, dass das Überschreiten der letzten Zahl die Betriebssicherheit beeinträchtigen kann. Schließlich, wenn die Geschwindigkeit des Bootes zunimmt, nehmen die Kräfte zu, die für den Rumpf destruktiv sind. Außerdem kann das Schiff die Stabilität verlieren, was zu Überschwemmungen und Umkippen führen wird.

3

Entscheiden Sie, auf welchem ​​Weg Sie einen Bootsmotor startenbesser geeignet: konventionelle oder elektronische Zündung. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile. Zum Beispiel hat ein System mit einem Unterbrecher keinen starken Funken und bricht oft die Startkabel. Ein wesentlicher Nachteil der Elektronik sind ihre Kosten. Denken Sie außerdem darüber nach, ob Sie den Motor fernsteuern müssen.

4

Es wird nicht überflüssig sein, das gewählte Modell zu haben undEinige Optionen: flacher Modus (Änderung der Motorneigung) und die Möglichkeit der zuverlässigen Befestigung des Motors am Heckspiegel. Obwohl die letztere Funktion mehr schadet als nützt, wenn Sie nicht aufmerksam genug sind. Einverstanden, es besteht immer die Gefahr, in ein Unterwasserhindernis zu geraten. Und wenn der Motor starr befestigt ist, kann dies zu schweren Schäden führen. Aber auf der anderen Seite wird das ständige Schlagen auf dem Schleppnetz auch nichts Gutes bringen.

Tipp 5: Wie man einen Bootsmotor laufen lässt

Praktisch alle bekannten Hersteller von Bootsmotoren empfehlen ein korrektes Einlaufen eines neuen Motors, bevor sie beginnen, ihre volle Kapazität und Begrenzungsfähigkeiten zu testen.

Motorboot
Das Auslaufen eines neuen Außenbordmotors stellt darein graduelles Studium der Kurbelwelle mit Lagern, Zylindern, Kolbenringen und Zahnrädern. Dieses Vorgehen ist laut Experten vor allem notwendig, um alle Motoreinheiten nach und nach auf volle, viele Betriebsstunden vorzubereiten.

Die Grundlagen des korrekten Laufens eines Bootsmotors

Während des ersten Einbruchs wird nicht empfohlenum das Boot zu überlasten, um den Motor in den Begrenzungsmodi zu benutzen, um andere Boote abzuschleppen, um mit hohen Geschwindigkeiten in starken Strömen und hohen Wellen zu fahren. Ein Verstoß gegen diese Empfehlungen kann nicht nur eine Verkürzung der Lebensdauer des Motors, sondern auch einen Ausfall des Motors zur Folge haben.Während des ersten Einlaufs als Kraftstoff sollten nur Mischungen mit einem hohen Ölgehalt verwendet werden. Alle relevanten Anteile des Herstellers geben in der Regel in der Bedienungsanleitung des Motors an. Am Ende des Einlaufens die Zündkerzen und das Öl im Getriebemotor austauschen.

Stille ist mehr - du wirst weitermachen!

Im Durchschnitt der Einbruch eines Außenbordmotorssollte 6-10 Stunden gehen. Beginnend mit Laufbewegung braucht nur, nachdem der Motor ganz nach oben im Leerlauf erwärmt. Die Geschwindigkeit sollte schrittweise gewählt werden, um sicherzustellen, dass die Motordrehzahl nicht zu hoch ist. Darüber hinaus während des Einbruchs in Zweitaktmotor ist es nicht ratsam, für eine lange Zeit zu gehen mit einem skorostyu.Priblizitelno gleich die Besitzer von Booten mit neuen Viertaktmotoren gilt. Hersteller solcher Leistungseinheiten werden seit einiger Zeit empfohlen, nachdem der Motor gestartet wird, auch weiterhin nur mit minimaler Geschwindigkeit bewegen und erst nach und nach ihrer Zahl erhöhen, auf etwa 3000-4000 zu bringen. / Min. In weiteren RUNNING sollte auch bei unterschiedlichen Drehzahlen bewegen, aber nicht unnötig forsirovat.Iskhodya aller oben, wichtig in den richtigen Lauftakt und Viertaktmotoren - schrittweise Erhöhung der Belastung des Motors, die zu einem besseren Zugang von Öl in der Kopplungszone beitragen und intensiver Auswaschung von Verschleißprodukten an Stellen mit der größten Reibung. Mit anderen Worten - bewegen glatt, können wir den Motor zu otdohnut.Obkatyvaya neuen Bootsmotor geben, ist es notwendig, zur Verfügung einige Messgerät, insbesondere ein Tachometer, Tachometer, Temperaturanzeige, GPS-Navigator. Mit Hilfe dieser Vorrichtungen können die Geschwindigkeit der Bewegung genau messen, um die Anzahl der Umdrehungen zu regeln, Motortemperatur Regime.

Tipp 6: So erhöhen Sie die Leistung des VAZ-Generators

Um einen elektrischen Strom in dem Motor zu erhalten, ist notwendigerweise ein Generator erforderlich. In Motoren von Motorrädern, Autos, einschließlich VAZwurden Wechselstromgeneratoren verwendet.

Wie man die Leistung des VAZ-Generators erhöht

Du brauchst

  • - Kupferdraht mit dem erforderlichen Durchmesser;
  • - technische Handschuhe;
  • - Zangen;
  • - zum Waschen von Geschirr;
  • - Imprägnierlack.

Anleitung

1

Die Bestandteile Generator Der Wechselstrom ist ein Stator und ein Rotor. Der Stator ist ein stationärer Teil des Generators, der aus einem Kollektor und mehreren Wicklungen besteht. Der Kollektor ist entworfen, um die Spannung zu entlasten, die auf den Wicklungen des Rotors auftritt, sowie für die nachfolgende Einspeisung in den Verbrauchskreislauf. Der bewegliche Teil des Generators ist ein Rotor, der aus einer bestimmten Anzahl von Magneten besteht, auf die eine Wicklung aus Kupferdraht aufgewickelt ist.

2

Rein theoretisch sprechen, um zu erhöhen Kapazität VAZ, Sie sollten die Wicklung des Rotors ersetzen, während Sie einen Antrieb mit einem größeren Querschnitt verwenden und auch den Vorstrom erhöhen.

3

In der Praxis müssen wir zuerst ein Diagramm zeichnenWickeln Sie die Rotorspulen und wickeln Sie sie dann ab. Nehmen Sie dazu einen Kupferdraht mit dem erforderlichen Durchmesser, technische Handschuhe, eine Zange und etwas Geduld.

4

Denken Sie daran, dass der Draht, den Sie gerade abwickeln,speziell mit Lack imprägniert. Waschen und entfetten Sie daher die Rotorspulen. Um dies zu tun, greifen Sie auf die Verwendung eines vorgefertigten konventionellen Haushaltsreiniger.

5

Nimm den vorbereiteten Kupferdraht, dannsehr vorsichtig, ohne zu beeilen, wickle seine Spule, um die Spulen einzuschalten. Vergessen Sie nicht, die Anzahl der Umdrehungen aufzuzeichnen. Wenn die Wicklung fertig ist, die Enden in den Drähten abziehen und mit einem Tester auf einen "Kurzschluss" prüfen.

6

Jetzt müssen alle Ausgänge sorgfältig isoliert und dann an die Kontakte gelötet werden. Sättigen Sie alle Wicklungen mit einem speziellen Lack, dann trocknen Sie sie. Löten Sie die Drähte für die Verbindung.