Wie man eine Handynummer durchsticht

Wie man eine Handynummer durchsticht

Wenn Sie durch Anrufe von einer unbekannten Nummer belästigt werden,eilig, um es sofort zurückzurufen, weil es Telefonbetrüger, ein Abonnent aus einer anderen Region oder sogar einem Land sein kann. Sie können die Handynummer vorbestellen und herausfinden, zu wem sie gehört.

Versuchen Sie, die Handynummer online zu stanzen

Anleitung

1

Versuchen Sie, die Handynummer online zu stanzendurch Suchmaschinen. Wenn es zu den scammers gehört, höchstwahrscheinlich, sehen Sie es in einer der entsprechenden Datenbanken mit einer Beschreibung. Häufig maskieren Cyberkriminelle Zahlen für Mobilfunknetzbetreiber, verschiedene Unterhaltungsdienste usw., wodurch Teilnehmer, die bereits getäuscht wurden, diese im Internet veröffentlichen, um andere Personen zu warnen.

2

Achten Sie auf die ersten 3-4 Ziffern der Nummer. Wenn es nicht mit dem Code "+7" oder "8" beginnt, wird es höchstwahrscheinlich im Ausland registriert. Die folgenden 3 Ziffern nach dem Code können angeben, welcher Mobilfunkbetreiber zu der Nummer gehört und in welcher Region oder Stadt sich sein Besitzer befindet. Sie können diese Kombination durch die Suchmaschinen schlagen und herausfinden, wie sicher die Anrufe an die Nummer sind, an der Sie interessiert sind und wie viel sie kosten.

3

Abonnenten veröffentlichen ihre Nummern oft aufverschiedene Ressourcen, zum Beispiel in sozialen Netzwerken, auf den Webseiten von Anzeigen, Jobsuche, Dating, etc. Bei der Verwendung von Suchmaschinen besteht daher eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit, einen Link zu der Seite des Eigentümers im Internet zu finden. Versuchen Sie auch, die Handynummer durch die erwähnten Betriebsmittel zu durchbohren, da sie auch interne Suchmaschinen haben, die Leuten erlauben, nach verschiedenen Parametern zu suchen.

4

Überprüfen Sie die Websites von Mobilfunkbetreibern. Einige von ihnen bieten spezielle bezahlte Dienstleistungen an, um den Besitzer des Zimmers und seine Lage zu bestimmen. Bitte beachten Sie, dass der Besitzer des Telefons über Ihre Handlungen informiert ist und sobald Sie versuchen, die Handynummer zu durchbrechen, erhält er eine entsprechende Benachrichtigung, auf die er durch Zustimmung oder Ablehnung antworten kann.