Tipp 1: Wie man eine Person per Handynummer durchsticht

Tipp 1: Wie man eine Person per Handynummer durchsticht

Manchmal müssen Sie mehr über eine Person erfahren. Nicht immer werden diese Informationen für kriminelle Zwecke benötigt, sondern umgekehrt - um sich vor unehrlichen Menschen zu schützen. Zu diesem Zweck können Sie eine Handynummer wählen, über die Sie im Internet weitere Informationen erhalten können. Es gibt auch illegale Datenbanken von Abonnenten, die auf CD verkauft werden, aber diese Information wird laut dem Gesetz nicht frei sein.

Wie man eine Person durch Handynummer durchbohrt

Du brauchst

  • Handynummer des Abonnenten, Internet, Registrierung in sozialen Netzwerken.

Anleitung

1

Wir sind auf der Suche nach einem offenen und zugänglichen RechtswegInformation über den Teilnehmer, dessen Handynummer verfügbar ist. Wir starten das Internet. Wir fahren in das Google-Suchfeld die Handynummer ein. Ähnlich machen wir die gleiche Operation in anderen Suchmaschinen - Yandex, Rambler.

2

Wir geben die gefundenen Links weiter. Wir studieren Informationen über mögliche Ansagen, geben die gewünschte Handynummer an, erwähnen andere über diese Nummer. Besonderes Augenmerk wird auf verschiedene Message Boards gelegt - sie enthalten in der Regel Informationen über die Art der Aktivität einer Person, die per Handynummer gesucht wird.

3

Die daraus resultierenden Informationen in Teilen (Phrasen) geben wir in die Suchleiste von Suchmaschinen ein. Wir machen ähnliche Übergänge auf den gefundenen Links. Wir sammeln die gefundenen Informationen.

4

Wir verallgemeinern die Informationen. Wir formulieren eine neue Abfrage und suchen sie im Internet mit den Sucheinstellungen - mit speziellen Filtern.

5

Wir gehen in soziale Netzwerke - "Klassenkameraden", "InKontakt ", LiveJournal," Meine Welt auf Mail.ru ", Twitter und Facebook. Anhand der nach der Suche im Internet gesammelten Informationen suchen wir den für diese Parameter geeigneten Benutzer. Wir definieren den Interessen- und Bekanntenkreis. Wir schauen durch sie hindurch, bis wir den Namen und Nachnamen der gesuchten Person bestimmen.

6

Wir sind an den Fotos von interessiertBenutzer, die für die Suche geeignet sind. Achten Sie auf die Unterschriften, bestimmen Sie die Aufnahmedaten und den Teilnehmerkreis. Wir vervielfältigen die erhaltenen Informationen in einer zugänglichen (legalen) Weise und absolut kostenlos.

Tipp 2: Wie man ein Strafregister bricht

Jeder Arbeitgeber sollte wissen, ob ein potenzieller Mitarbeiter, ein Bewerber für eine Vakanz oder nur ein verdächtiger Mitarbeiter vorherige Überzeugung in der Vergangenheit. Sehr oft werden solche Daten benötigt, wenn sie in die Organe für innere Angelegenheiten oder in Führungspositionen eintreten.

Wie man eine Verurteilung durchbricht

Anleitung

1

Wenn Ihr Mitarbeiter nichts gegen Ihrees zu überprüfen, dann senden Sie es sicher an das Informations- und Analysezentrum der örtlichen Polizeidienststelle. Dort muss er eine besondere Bescheinigung über die Existenz oder das Fehlen eines Strafregisters erhalten.

2

Wenn der zukünftige Mitarbeiter Ihrer Organisationlehnt diese Prüfung ab, so ist es notwendig, in das Fragebogenformular einen Punkt aufzunehmen, der Informationen über das Vorhandensein oder Fehlen eines Strafregisters enthält. In diesem Fall ist der potenzielle Mitarbeiter verpflichtet, bei der Erhebung der erforderlichen Informationen diese zur Verfügung zu stellen.

3

Sie können ohne sich selbst zu tunMitarbeiter in den Prozess. Vorausgesetzt, Ihr Unternehmen hat einen eigenen Sicherheitsdienst. Sie hat das Recht, Anfragen an das Innenministerium oder die Verwaltung für innere Angelegenheiten zu stellen. Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass diese Anfrage die Personalabteilung Ihrer Organisation durchlaufen hat. In diesem Fall stellen die internen Organe alle Informationen ohne Probleme zur Verfügung.

Tipp 3: Wie man ein Diplom bricht

Einige Arbeitgeber wollen früher oder später die Echtheit überprüfen Diplom Es wird auch benutzt vonÜberprüfung des Bewerbers, der eingestellt wird. Bereits in den 1990er Jahren begannen die ersten illegalen Firmen auf dem Dienstleistungsmarkt zu erscheinen, die diese Dokumente verfälschen.

Wie man ein Diplom bricht

Anleitung

1

Jede Fälschung eines offiziellen Dokuments, einschließlich Diplom, wird gemäß Artikel 327 des Strafgesetzbuches bestraftDie Russische Föderation. Für diesen Mitarbeiter kann eine sehr realistische Zeitspanne von bis zu 2 Jahren erreicht werden, obwohl die Mehrheit in der Praxis durch bedingte Bestrafung ausgesetzt ist.

2

Seit 2008 hat das Ministerium für Bildung begonnendie Bildung einer elektronischen Datenbank der ausgestellten Dokumente, ist es für alle Regionen des Landes vereinheitlicht. Mit seiner Einführung kann jeder Arbeitgeber eine offizielle Anfrage an das städtische Bildungsministerium schicken. Die Zeit für die Prüfung des Antrags wird 30 Tage sein, deren Bereich die Antwort über die Daten auf dem Diplom mit der Angabe des Eigentümers sein wird.

3

Sie können sich auch an die offizielle Anfrage wendendirekt an die Bildungseinrichtung, die das Dokument ausgestellt hat. Die Anfrage wird innerhalb von 30 Tagen nach Eingang Ihres Schreibens geprüft, danach wird Ihnen eine entsprechende Antwort zugesandt. Bei der Anwendung auf eine Bildungseinrichtung besteht jedoch die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns, weil Das Gesetz "Über die Speicherung und Verbreitung vertraulicher Informationen" wird verletzt. Daher können Sie vor der Anfrage den Mitarbeiter bitten, eine Einwilligung zur Überprüfung der Daten zu seiner Ausbildung zu schreiben und diese der offiziellen Anfrage beizufügen.

4

Es gibt auch inoffizielle AuthentifizierungsmethodenDokument, zum Beispiel, kontaktieren Sie Freunde-Strafverfolgungsbehörden oder Regierungsmitarbeiter. Gemäß dem Gesetz muss das Organ auf Anfrage von diesen Institutionen innerhalb von 10 Tagen ohne weitere Informationen oder Zustimmung des Eigentümers antworten Diplom.

5

Im Internet gibt es Seiten mit Informationen über gestohlene Formulare aus der Druckerei des Gosznak. Solche Informationen sind auf Portalen verfügbar

www.voznak.ru
und
www.vmv.gov.ru
. Die Anzahl der Diplome ist dort in einer zugänglichen Form verfügbar. Vergleicht man sie mit der Anzahl der Angestellten-Diplome, kann man Fälschung identifizieren.

Tipp 4: Wie man ein Mobiltelefon durchstößt

Wir alle stehen Situationen gegenüber, in denenlerne über eine Person jede Information. Trotz der Tatsache, dass die meisten Methoden der Suche nach solchen Informationen nicht völlig legal sind, werden diese Informationen nicht immer für kriminelle Zwecke benötigt. Manchmal versuchen wir uns nur vor dem Anrufer und dem Nichtteilnehmer zu schützen. In solchen Fällen ist es nützlich, sein Handy zu durchbohren.

Wie man ein Mobiltelefon durchbohrt

Anleitung

1

Sehen Sie sich die Suchdienste an, die Sie in großer Anzahl auf den Seiten des globalen Internets finden. Websites, auf denen vorgeschlagen wird, nicht nur mobile zu lochen telefone verschiedene Kommunikationsoperatoren, sondern auch die Ortung des Teilnehmers sind in großer Fülle vorhanden.

2

Denken Sie daran, dass Sie ein Opfer von Betrügern werden können undwährend der Zahlung des Dienstes getäuscht werden. In den meisten Fällen werden Sie gebeten, eine SMS an eine kurze Nummer zu senden, um Zugang zu den Informationen zu erhalten, an denen Sie interessiert sind. Die Kosten solcher SMS sind in der Regel nicht groß. In der Tat, nach dem Senden von SMS von Ihrem Konto wird zeitweise mehr aufgehoben und das mobile Guthaben wird weit über die Marke auf Null gehen. Ansprüche werden natürlich nicht an wen gestellt.

3

Stanzen Sie das Mobiltelefon an den Zahlungspunkt für DienstleistungenMobilfunkkommunikation. Zu diesem Zweck müssen Sie wissen, dass der Manager beim Auffüllen des Kontos Ihres Mobiltelefons Ihre persönlichen Daten sieht, die Sie selbst bei der Unterzeichnung eines Vertrags mit Ihrem Mobilfunkanbieter angegeben haben. Gehen Sie zum "militärischen" Trick und finden Sie heraus, wie Sie vom Salon Manager die Informationen erhalten, die Sie brauchen. Das Ergebnis hängt davon ab, ob Sie gut bluffen können. Wenn Sie nichts sagen, lassen Sie sich nicht entmutigen. Fühlen Sie sich frei, zu einem anderen Punkt der Zahlung zu gehen und es dort zu versuchen. In einem von ihnen werden Sie definitiv Glück haben.

4

Stanzen Sie die Handynummer durch die DatenbankBetreiber von Mobilfunkkommunikation. Solche Basen können auf handwerklichen Scheiben gefunden werden, die in einem der Radioelektronikmärkte in Moskau gekauft wurden. Die Kosten sind natürlich nicht gering, aber Sie können viele Zahlen schlagen, nicht nur eine, sondern so viele, wie Sie möchten.

5

Finden Sie Bekannte in Strafverfolgungsbehörden undversuchen Sie, die notwendigen Informationen durch sie herauszufinden. Sie haben das Recht, Informationen über den vom Mobilfunkbetreiber verfügbaren Teilnehmer zu erfahren. Die Wahrheit ist nicht für persönliche Zwecke, was diese Methode nicht sehr legal macht. Aber wenn du entschlossen bist, dann mach weiter.

Tipp 5: Wie man ein Handy bricht

Menschen schlagen mobil telefone mit verschiedenen Absichten und nicht immer diese Absichtenverfolgen selbstsüchtige Ziele. Aber auf jeden Fall sollten Sie wissen, dass Sie durch das Stanzen des Telefons einer Person, die Sie nicht kennen, in sein Privatleben eindringen, was eine Verletzung des Strafgesetzbuches darstellt.

Wie man ein Handy durchbohrt

Anleitung

1

Kaufen Sie eine Trägerdatenbank. Sie können es in den Märkten, in denen Radioelektronik verkauft wird (Budenovseky, Savelovsky, Mitinsky), auf Handwerksdisketten zum Verkauf anbieten. Denken Sie daran, dass solche Datenbanken nicht immer zuverlässige Informationen enthalten, und bevor Sie sie verwenden, müssen Sie alles überprüfen. Versuchen Sie, Freunde und Bekannte über die Verfügbarkeit der Trägerdatenbank von ihnen zu fragen. Dies hilft Ihnen, Ihr Budget zu sparen und keine Zeit damit zu verschwenden, danach zu suchen.

2

Verwenden Sie Suchmaschinen, die Sie könnenim globalen Netzwerk gefunden. Sie sind beide bezahlt und frei. Verwenden Sie zuerst kostenlose Suchmaschinen und gehen Sie dann zu kostenpflichtigen Diensten. Mit dieser Vorgehensweise sparen Sie Ihr Budget. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie sich auf die bezahlte Suche beziehen, dafür bezahlen, indem Sie eine SMS oder eine elektronische Brieftasche senden. Die tatsächlichen Kosten einer Nachricht zu einer kurzen Zahl können sich manchmal von der auf der Website angegebenen unterscheiden, seien Sie also wachsam und überprüfen Sie sie im Voraus. Im Internet finden Sie Informationen zum Abheben von Geld von Ihrem mobilen Konto, wenn Sie eine Nachricht an eine bestimmte kurze Nummer senden. Lies es vorher. Denken Sie auch daran, dass im Falle des Erhaltens von ungenauen Informationen für eine bezahlte Suche niemand haftbar gemacht werden kann.

3

Kontaktiere die Detektei, um durchzubrechenHandynummer. Dies ist eine legitime Möglichkeit, den Besitzer eines Mobiltelefons herauszufinden. Zumindest liegt die Verantwortung für das Eindringen in die Privatsphäre des Abonnenten, an dem Sie interessiert sind, nicht bei Ihnen. Die Agentur ist Ihre Wahl. Stoppen Sie Ihre Wahl auf der, die nicht für das erste Jahr funktioniert und positive Empfehlungen hat. Detektive haben eine administrative Ressource und Verbindungen zu Strafverfolgungsbehörden. Diese vielseitigen Verbindungen ermöglichen den Ermittlern, in kürzester Zeit auf die benötigten Informationen zuzugreifen. Werde es nur kaufen, es lohnt sich wirklich, es wird ziemlich teuer sein.

Tipp 6: Wie finde ich den Namen anhand der Zellennummer?

Wenn Sie eine mysteriöse SMS von einer unbekannten Person erhalten haben oder Sie eine unbekannte Nummer unter verpassten Anrufen bemerkt haben, können Sie versuchen, festzustellen Name Besitzer eines Handys von seinem Nummer.

Wie finde ich den Namen anhand der Handynummer?

Anleitung

1

Rufen Sie jemanden an, der Sie interessiert Nummer Handy. Dies ist absolut legal und zugleich der einfachste Weg zu lernen Name Inhaber eines Mobiltelefons durch Nummer. Leider kann es nicht am meisten genannt werdensicher. Es besteht die Gefahr, die Betrüger zu erreichen, die die Mobiltelefone speziell anrufen, und für den Rückruf ziehen sie einen beträchtlichen Betrag vom Konto des Opfers ab.

2

Download im Internet oder kaufen auf der FestplatteDatenbank der Mobilfunkabonnenten der Russischen Föderation. Die Verbreitung von persönlichen Informationen über russische Staatsbürger ist gesetzlich verboten, aber derzeit führen solche Handlungen nicht zu strafrechtlichen oder administrativen Strafen. Es ist zu beachten, dass die verteilten Datenbanken oft unvollständig oder veraltet sind. Darüber hinaus sollte nicht vergessen werden, dass die Person, an die die SIM-Karte registriert ist, nicht immer der Besitzer des Mobiltelefons ist, das sie verwendet.

3

Versuchen Sie eine Online-Suche per Telefon durchzuführenDatenbanken im Internet. Jetzt gibt es viele Dienste, die einen solchen Dienst anbieten. Seien Sie sehr vorsichtig, da viele dieser Ressourcen betrügerisch sind. Senden Sie nicht an die Besitzer solcher Websites die Nummern Ihres Mobiltelefons und Ihrer Kreditkarte.

4

Kontaktieren Sie die Strafverfolgungsbehörden. Auf diese Weise finden Sie den Besitzer eines Mobilfunknetzes Nummer Geeignet nur für diejenigen, die am Telefon sindes gibt Drohungen oder obszöne Vorschläge. Sie können auch die Spezialdienste kontaktieren, wenn Sie vermuten, dass Ihr Telefon fälschlicherweise empfangen wurde, zum Beispiel eine Nachricht über den bevorstehenden Terrorakt.

5

Nutzen Sie die persönlichen Verbindungen. Wenn Sie oder Ihre Verwandten Bekannte bei der Polizei oder im Büro einer bestimmten Mobilfunkgesellschaft haben, können Sie sie bitten, sich nach ihren "Kanälen" zu erkundigen.

6

Stelle einen Privatdetektiv ein. Diese Methode ist ziemlich teuer, aber garantiert ein schnelles und qualitativ hochwertiges Ergebnis in der kürzest möglichen Zeit.

Tipp 7: Wie man eine Handynummer bricht

Wenn Sie durch Anrufe von einer unbekannten Nummer belästigt werden,eilig, um es sofort zurückzurufen, weil es Telefonbetrüger, ein Abonnent aus einer anderen Region oder sogar einem Land sein kann. Sie können die Handynummer vorbestellen und herausfinden, zu wem sie gehört.

Versuchen Sie, die Handynummer online zu stanzen

Anleitung

1

Versuchen Sie, die Handynummer online zu stanzendurch Suchmaschinen. Wenn es zu den scammers gehört, höchstwahrscheinlich, sehen Sie es in einer der entsprechenden Datenbanken mit einer Beschreibung. Häufig maskieren Cyberkriminelle Zahlen für Mobilfunknetzbetreiber, verschiedene Unterhaltungsdienste usw., wodurch Teilnehmer, die bereits getäuscht wurden, diese im Internet veröffentlichen, um andere Personen zu warnen.

2

Achten Sie auf die ersten 3-4 Ziffern der Nummer. Wenn es nicht mit dem Code "+7" oder "8" beginnt, wird es höchstwahrscheinlich im Ausland registriert. Die folgenden 3 Ziffern nach dem Code können angeben, welcher Mobilfunkbetreiber zu der Nummer gehört und in welcher Region oder Stadt sich sein Besitzer befindet. Sie können diese Kombination durch die Suchmaschinen schlagen und herausfinden, wie sicher die Anrufe an die Nummer sind, an der Sie interessiert sind und wie viel sie kosten.

3

Abonnenten veröffentlichen ihre Nummern oft aufverschiedene Ressourcen, zum Beispiel in sozialen Netzwerken, auf den Webseiten von Anzeigen, Jobsuche, Dating, etc. Bei der Verwendung von Suchmaschinen besteht daher eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit, einen Link zu der Seite des Eigentümers im Internet zu finden. Versuchen Sie auch, die Handynummer durch die erwähnten Betriebsmittel zu durchbohren, da sie auch interne Suchmaschinen haben, die Leuten erlauben, nach verschiedenen Parametern zu suchen.

4

Überprüfen Sie die Websites von Mobilfunkbetreibern. Einige von ihnen bieten spezielle bezahlte Dienstleistungen an, um den Besitzer des Zimmers und seine Lage zu bestimmen. Bitte beachten Sie, dass der Besitzer des Telefons über Ihre Handlungen informiert ist und sobald Sie versuchen, die Handynummer zu durchbrechen, erhält er eine entsprechende Benachrichtigung, auf die er durch Zustimmung oder Ablehnung antworten kann.

Tipp 8: Wie man eine Person per Handynummer kostenlos kennen lernt

In der modernen Gesellschaftmüssen Sie eine Person per Handynummer kostenlos kennen. Der Grund dafür ist, dass ein normales Handy wie ein einfaches und erschwingliches Mittel zur Suche nach Personen erscheint. Ohne besondere Kenntnisse und einige schlaue Wege ist hier jedoch unverzichtbar.

Sie können eine Person per Telefon kostenlos kennenlernen

Anleitung

1

Um die Person nach Telefonnummer herauszufindenEs ist in der Regel kostenlos, wenn es einen guten Grund dafür gibt. Zum Beispiel, Sie oder Ihre Verwandten anrufen und drohen mit einer unbekannten Nummer oder senden Nachrichten mit anstößigen oder illegalen Inhalten, etc. Wenn Sie von einfacher Neugier getrieben werden, ist die Wahrscheinlichkeit, den Besitzer einer unbekannten Nummer zu finden, fast auf Null reduziert.

2

Verwenden Sie die StandardsuchmethodenPerson per Handynummer. Sie können sich an die nächstgelegene Polizeiwache oder Staatsanwaltschaft wenden und eine Erklärung über den Vorfall schreiben, wenn Sie beispielsweise bedroht, durch Anrufe verärgert sind oder betrügerische Handlungen gegen Sie oder Ihre Angehörigen unter Verwendung einer unbekannten oder versteckten Handynummer durchgeführt haben. Das gleiche kann getan werden, indem Sie das nächste Büro oder den Salon Ihres Mobilfunkanbieters kontaktieren. Ihr Einspruch wird von Spezialisten überprüft und anschließend mit dem aufgetretenen Problem gelöst.

3

Wenn Sie die Person immer noch nach Nummer wissen wollenHandy kostenlos ohne besonderen Grund, es wird viel schwieriger zu tun, und das Ergebnis wird weitgehend auf Glück abhängen. Versuchen Sie beispielsweise, das Mobiltelefon des Betreibers zu kontaktieren, bei dem die gewünschte Nummer registriert ist. Informieren Sie die Mitarbeiter des Büros, dass Sie Geld auf dieses Konto einzahlen möchten (der minimal mögliche Betrag ist möglich). Bevor Sie das Verfahren abschließen, werden Sie aufgefordert, die bereitgestellten Informationen zu überprüfen. Versuchen Sie zu sagen, dass Sie Angst vor einem Fehler haben und nicht sicher sind, ob das Telefon zur richtigen Person gehört. Dann hängt alles von der Loyalität des Mitarbeiters ab. Er kann Ihnen den Vor- und Nachnamen des Nummerninhabers mitteilen, obwohl er nicht verpflichtet ist, die Daten der Teilnehmer preiszugeben.

4

Der einfachste Weg, die Person anhand der Nummer herauszufindenHandy - einfach anrufen. Tun Sie es jedoch besser mit einer anderen SIM-Karte, um keinen Verdacht von diesem Abonnenten zu verursachen. Stadttelefone sind dafür am besten geeignet, da selbst Eindringlinge oft von sozialen Einrichtungen, von Arbeitsplätzen etc. anrufen können und sie nicht denken, dass sie auf diese Weise "aufgeräumt" werden wollen. Wenn Sie vom Mobiltelefon aus anrufen, versuchen Sie, die Unterhaltung aufzuzeichnen. Selbst wenn eine Person ihren Namen nicht angibt, aber grob kommuniziert und Ihre Rechte verletzt, wird diese Aufzeichnung sicherlich bei seiner Suche nach speziellen staatlichen Strukturen helfen.

Ähnliche Videos
Nützliche Hinweise
Wir vermeiden verschiedene Angebote im Internet,Angebot für eine minimale Gebühr, um den Abonnenten durch Handynummer durchbrechen, weil sie alle betrügerisch sind. Es ist auch nicht notwendig, die Vorschläge für den Kauf einer Datenbank aller Mobilfunkkunden zu kontaktieren, da solche Informationen als geschlossen gelten und ihre illegale Verbreitung strafbar ist.
So überprüfen Sie Ihre Handynummer
Verwandter Artikel
So überprüfen Sie Ihre Handynummer
Quellen:
  • Eine Website mit offenen Datenbanken mit Telefonnummern und Artikeln über die juristische Suche nach offenen Informationen im Internet.
  • wie man eine Person auf die Basen schlägt