Wie man einen persönlichen Finanzplan erstellt

Wie man einen persönlichen Finanzplan erstellt

Bevor Sie beginnen, Geld zu investieren undKapital schaffen, müssen Sie einen persönlichen Finanzplan machen. In diesem Dokument sollte das finanzielle Ziel, das Sie nach einer gewissen Zeit erreichen wollen, dargelegt werden.

Wie man einen persönlichen Finanzplan erstellt

Anleitung

1

Es ist sehr wichtig, das Ziel richtig zu formulieren.Es ist nicht einfach, weil 90% der Menschen nicht repräsentieren, was sie finanziell suchen. Nur wenn Sie den Zweck der Beantragung von Investitionen kennen, platzieren Sie das Geld richtig.

2

In der Regel ist die häufigste finanzielleDie Ziele sind: der Erwerb von Immobilien, die Bildung von Kindern, die Anhäufung von Mitteln für den Ruhestand. Es sollte beachtet werden, dass sich der Finanzplan mit der Zeit ändern kann. Der Grund ist die Hinzufügung neuer finanzieller Ziele.

3

Um festzustellen, ob die finanzielleZiel ist erreichbar, mache Berechnungen. Ordnen Sie die Dinge in persönlichen Finanzen - bewerten Sie Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, sehen Sie, welche Art von Einkommen das Vermögen bringt.

4

Richtige Zuordnung einer Sache zu Vermögenswerten oder VerbindlichkeitenEin Versprechen für eine erfolgreiche Bewertung. Zum Beispiel bezieht sich eine stehende geschlossene alte Wohnung, in der Sie nicht leben, auf Verbindlichkeiten. Und das, obwohl es theoretisch an Wert zunimmt. Also, für eine Wohnung müssen Sie eine monatliche Miete zahlen, Geld ausgeben, was nur die Kosten erhöht.

5

Aber wenn Sie anfangen, eine Wohnung zu mieten,Es wird ein Vorteil sein. Es wird nicht nur an Wert gewinnen, sondern auch monatlich Einnahmen generieren, die die Unterhaltskosten decken. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Vermögenswerte gegenüber Verbindlichkeiten überwiegen.

6

Auch ist es notwendig, die Einstellung zu Krediten zu überdenken. Schulden können bedingt dem Guten zugeschrieben werden - wenn sie in die Geschäftsentwicklung gehen, oder schlecht. Die meisten der aufgenommenen Kredite sind uneinbringliche Schulden, die die Familie nur runterziehen. Solche Kredite sollten entsorgt werden. Es ist besser, sich auf Ihr Geld zu konzentrieren, nicht auf geliehene Mittel. Dann werden Sie schneller Kapital schaffen.

7

Der nächste Schritt ist, den Betrag zu bestimmen, den Sie für die Investition auf monatlicher Basis ohne Schmerzen zuweisen können.

8

Identifizieren Sie die Risiken, die Sie bereit sind zu nehmen, wennInvestition. Die wichtigsten sind das Markt- und Währungsrisiko. Das Marktrisiko beinhaltet nicht die Insolvenz von Banken oder Unternehmen. Ein solches Risiko wird nur als eine Marktschwankung des Finanzinstruments verstanden, das Sie bei der Anlage verwenden.

9

Also, mit aggressiven Investitionen müssen Vermögenswerte seindarauf vorbereitet sein, dass die Vermögenswerte um 15% oder mehr fallen können. Aber der langfristige Gewinn solcher Instrumente ist viel höher als der von konservativen Instrumenten. Es ist jedoch besser, eine konservativere Strategie zu wählen und aggressive Tools nur einen Teil der Mittel einzusetzen. Priorität ist besser, die Erhaltung des Geldes zu wählen, als ihre schnelle Vermehrung.

10

Mach finanzielle Berechnungen, schreibe das Ergebnis aufauf dem Papier. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie investieren müssen, um Kapital zu schaffen, wenden Sie sich an einen Finanzberater. Wählen Sie nur einen erfahrenen Spezialisten, der Zertifikate besitzt. Der Ruf des Beraters muss einwandfrei sein.