So verwenden Sie das Ultraiso-Programm

So verwenden Sie das Ultraiso-Programm


UltraISO ist ein kleines, aber sehr funktionalesProgramm zum Erstellen von Bildern und Arbeiten mit ihnen. Das Programm kann CD- und DVD-Images erstellen und brennen sowie anpassen. UltraISO unterstützt etwa 30 Bildformate, darunter ISO, MDF / MDS, IMG / CCD / SUB und andere. Es ist anspruchslos für Ressourcen. Die Benutzeroberfläche des Dienstprogramms hat ein klassisches Aussehen und wird in verschiedene Sprachen übersetzt, einschließlich Russisch. Das Programm läuft auf Windows-, Linux- und MacOS-Betriebssystemen



Eines der besten Programme zum Erstellen von Images von Festplatten


Schnittstellenübersicht

Verstehen, wie man das Programm benutzt,unkompliziert. Wenn UltraIso startet, erscheint ein Fenster, an dessen oberem das "Hauptprogramm-Menü" steht. Darunter befindet sich ein "Schnellstart" -Feld. Der Arbeitsbereich ist in vier Teile unterteilt. In der oberen linken Ecke werden Informationen über den Inhalt der Disc angezeigt, die im Programm geöffnet ist. Es wird in Form einer baumartigen Ordnerliste dargestellt. Und oben rechts sehen Sie eine Liste von Dateien im ausgewählten Ordner. Detaillierte Informationen zu ihnen werden im unteren rechten Bereich angezeigt. Unten links finden Sie eine Liste der verfügbaren Laufwerke.
Ultraiso zeichnet sich durch ein eigenes Format aus. Es heißt ISO Zipped - ISZ. Obwohl dieses Format nur mit Hilfe des Dienstprogramms selbst gelesen werden kann, ist es dank der hervorragenden Datenkomprimierung sehr beliebt geworden.

Wie erstelle ich ein CD / DVD-Image?

Legen Sie Ihre Diskette in das optische Laufwerk ein undStarten Sie die UltraISO-Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras". Wählen Sie in der Dropdown-Liste "CD-Image erstellen" aus. Die Anwendung öffnet ein neues Dialogfeld, in dem Sie das Laufwerk mit der vorbereiteten Festplatte angeben und den Pfad zum Ordner zuweisen müssen, um das Image zu speichern. Zusätzlich können Sie in dieser Phase das gewünschte Format auswählen - Iso oder zum Beispiel Alkohol. Bestätigen Sie die Auswahl durch Klicken auf die Schaltfläche "Make"

Wie brenne ich ein CD / DVD-Image?

Um ein Disk-Image zu erstellen, klicken Sie aufKlicken Sie auf die Schaltfläche "Extras" und wählen Sie den Menüpunkt "CD-Image brennen". In diesem Fall müssen Sie dem Programm mitteilen, wo sich der Ordner mit den Dateien befindet. Und auch zusätzliche Parameter zu wählen: die Art der Aufnahme (TAO - Trick At Once oder DAO - Disk At Once) und die Geschwindigkeit. Wenn die TAO-Methode eingestellt ist, wird pro Empfang nur eine Spur aufgezeichnet. Wenn Sie die gesamte Festplatte schreiben möchten, müssen Sie die DAO-Methode verwenden.
Wenn Nero Burning Rom auf Ihrem Computer installiert ist, kann UltraISO die Engine dieser Anwendung verwenden, um Disks zu brennen.

Wie brennt man eine Disc?

Zuerst müssen Sie ein Disk-Image erstellen. Dazu genügt es, die zu schreibenden Dateien auszuwählen und im oberen rechten Fenster des Programms zu platzieren. In diesem Fall wird die Lautstärke der ausgewählten Dateien oben im Fenster angezeigt. Dies macht es möglich, sicherzustellen, dass die Menge der Dateien aufgezeichnet werden diska.Zatem nicht überschritten müssen auf die Schaltfläche „Datei“ aus der Dropdown-Liste klicken und wählen „Speichern unter“ einen Speicherort Angabe des Namens und der Bilderweiterung zu speichern (iso). Klicken Sie nach dem Erstellen des Bildes auf die Schaltfläche "Extras" und verwenden Sie den Menüpunkt "CD-Image brennen". In diesem Fall geben Sie die Aufzeichnungsgeschwindigkeit und andere notwendige Parameter an.

So öffnen Sie ein Festplatten-Image mit UltraISO

Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und wählen SieMenü "Auf virtuelles Laufwerk mounten". Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das gewünschte Disk Image in der Zeile "Image file" auswählen müssen. Klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche "Mount". Darüber hinaus kann die Anwendung Laufwerke verwenden, die in den Programmen Alcohol 120 und Daemon-Tools enthalten sind. Die Schaltfläche Unmount wird verwendet, um eine Festplatte aus dem virtuellen Laufwerk zu entfernen. Um das gemountete Image zu öffnen, müssen Sie in den Ordner "Computer" gehen und auf das dort erscheinende virtuelle Laufwerk doppelklicken.
UltraIso ermöglicht es Ihnen, acht zu montierenvirtuelle Laufwerke. Um ihre Nummer zu ändern, klicken Sie auf "Optionen" - "Einstellungen" - "Virtuelles Laufwerk". Geben Sie in der Zeile "Anzahl der Geräte" an, wie viele Laufwerke Sie empfangen möchten.

Erstellen eines startbaren USB-Flash-Laufwerks

Um ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk zu erstellen, müssen Sieein vorbereitetes Flash-Laufwerk, das in NTFS formatiert ist, und ein vorab aufgezeichnetes Image der Boot-Diskette im ISO-Format. Stecken Sie das Laufwerk in den freien USB-Anschluss und starten Sie UltraISO. Öffne das vorbereitete Bild. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Datei" und wählen Sie aus der Dropdown-Liste "Öffnen" aus. Nun müssen Sie in das Menü "Boot" gehen und das Element "Write a hard image" auswählen. Hier müssen Sie den Buchstaben finden, der dem USB-Stick entspricht, und drücken Sie die Taste "Schreiben". Die Aufnahmemethode ist am besten per Voreinstellung zu verlassen - USB-HDD +.