Wie man eine mds-Datei einbindet

Wie man eine mds-Datei einbindet


Das .mds-Format ist eines der beliebtesten Disk-Image-Formate. Dieses Datei ist eine exakte Kopie einer CD, DVD oder Blu-ray Disc. Mit den Standardfunktionen des Windows-Betriebssystems ist es jedoch nicht möglich, damit zu arbeiten.



Wie man eine mds-Datei einbindet


Anleitung


1


Um ein Disk-Image zu mounten, benötigen Sie einaus Programmen, die das Vorhandensein eines Festplattenlaufwerks im System emulieren. Die beliebtesten unter ihnen sind Daemon Tools und Alcohol 120%. Sie können jedes andere Programm nach eigenem Ermessen verwenden, sie haben alle ein ähnliches Arbeitsprinzip.


2


Laden Sie das Programm Daemon Tools Lite herunter. Es ist kostenlos, Sie können es auf der offiziellen Entwickler-Website unter http://www.daemon-tools.cc/eng/products/dtLite herunterladen. Führen Sie nach der Installation das Programm aus.


3


Klicken Sie auf die Schaltfläche "Laufwerk hinzufügen" auf dem BedienfeldAnwendungstools zum Hinzufügen eines virtuellen Laufwerks zum System. Nach einigen Sekunden erscheint das Symbol des hinzugefügten Laufwerks im Programmfenster. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Mount". In dem sich öffnenden Fenster finden Sie die erforderlichen Datei .mds und doppelklicken Sie darauf. Danach wird das Festplattenimage bereitgestellt.


4


Sie können auch hinzufügen Datei .mds in das Daemon Tools-Programmabbildverzeichnis für einen schnellen Zugriff in der Zukunft. Klicken Sie hierzu auf den Button "Hinzufügen Datei", Im erscheinenden Explorer-Fenster finden Sie das gewünschte Disk-Image und doppelklicken Sie darauf. Sie können es mounten, indem Sie es einfach auf das virtuelle Laufwerksymbol in der Programmoberfläche ziehen.


5


Eine andere beliebte Anwendung ist Alkohol120%. Um ein .mds-Bild zu mounten, wählen Sie im erscheinenden Fenster Datei -> Öffnen, suchen und doppelklicken Sie auf das gewünschte Bild. Danach wird es im Programmfenster angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie "Auf Gerät laden" und geben Sie die gewünschte virtuelle Festplatte an.


6


Die zweite Option zum Anhängen eines Disk-Image mit Alcohol 120% ist das Kontextmenü von Windows Explorer. Finden Sie die erforderlichen Datei .mds, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Mount Image".