Tipp 1: Bewerbung als Privatunternehmer

Tipp 1: Bewerbung als Privatunternehmer

Viele Leute, die von ihrem eigenen Geschäft träumen, privat Unternehmer. Um dies zu tun, müssen Sie die Prozedur für die Registrierung wissen, und was Sie in der Tat tun werden. Je nach Umsatz, Art der Tätigkeit und Kosten wird das eine oder andere Steuersystem gewählt.

Wie bewerbe ich mich als Privatunternehmer

Du brauchst

  • - Antrag auf Registrierung (Formular 21001);
  • - seine Beurkundung;
  • - Erhalt der Zahlung der staatlichen Zoll;
  • - Bescheinigung über die Eintragung des geistigen Eigentums;
  • - Anmeldung der Steueranmeldung;
  • - Auszug aus EGRIP;
  • - Antrag auf Wahl des Steuersystems (Antrag für USN (Formular Nr. 26.2-1) oder Antrag auf UTII (Formular von UTII-2);
  • - Bankkonto.

Anleitung

1

Für die Registrierung durch private Unternehmer Sie müssen sich an die örtliche Steuerbehörde wendenWohnsitz, wo Sie einen Antrag auf Registrierung von IP ausfüllen müssen. Sie müssen einen Reisepass bei sich haben. Nach der Registrierung des Antrags und dem Empfang auf dem Siegel ist es notwendig, die Unterschrift notariell zu bescheinigen. Das heißt, in Gegenwart eines Notars unterschreiben.

2

Als nächstes müssen Sie die staatliche Pflicht bezahlen fürRegistrierung eines einzelnen Unternehmers (nachstehend "IP" genannt). Es ist möglich, dies in jeder nächsten Filiale der Sparkasse der Russischen Föderation zu tun. Die Staatssteuer wird auf den Namen des Antragstellers gezahlt.

3

Nach der Unterschrift und notariell beglaubigtDer Antrag auf Registrierung des IP zusammen mit der Quittung wird bei der Steuer eingereicht, wo Ihnen nach 5 Tagen eine IP-Registrierungsbescheinigung, eine Steuerregistrierungsbescheinigung und ein Auszug aus dem EGRIP (Unified State Register of Individual Entrepreneurs) ausgestellt werden.

4

Nach Erhalt der Steuerunterlagen amSie müssen ein Steuersystem wählen. Es kann allgemein, vereinfacht (USN) oder unterstellt (UTII) sein. Um ein vereinfachtes oder unterstelltes Steuersystem auszuwählen, müssen Sie innerhalb von 5 Tagen ab dem Datum der Registrierung die USN (Formular Nr. 26.2-1) oder UTII (Formular des UTII-2) beantragen.

5

Wenn Sie ein Steuersystem wählen, müssen Sie vergleichenungefähren Einnahmen und Ausgaben und berücksichtigen die Art der Tätigkeit (nicht alle Maßnahmen fallen unter das vereinfachte System der Besteuerung oder kalkulatorische). Zum Beispiel ist ein vereinfachtes System der Besteuerung gilt nicht für Banken, Versicherungen und Investmentgesellschaften, Pfandleihen, Organisationen mit Niederlassungen und Repräsentanzen, Haushalts-Organisationen, Unternehmen mit weniger als 100 Menschen, Unternehmer, bei der Herstellung von verbrauchsteuerpflichtiger Waren beschäftigt, Rechtsanwälte, Notare, gewerbliche Verkäufer von Wertpapieren , Personen, die an das Steuersystem für landwirtschaftliche Erzeuger übertragen werden.

Tipp 2: Technischer Reisepass für das Haus: Wie und wo es gemacht wird

Technischer Pass für eine Wohnung oder ein Haus, enthältumfassende Informationen über diese Eigenschaft. Es ist das primäre Dokument, auf dessen Basis die anderen für die Einrichtung des Immobilienobjekts für die Katasterregistrierung und deren staatliche Registrierung erforderlichen Dokumente verarbeitet werden.

Technischer Pass für das Haus: wie und wo

Welche Informationen sind im technischen Pass enthalten

Der technische Pass enthält technischeEigenschaften der Immobilie. Es wird von den Organen des BTI gemacht. Um dieses Dokument zu erstellen, verlässt ein Vertreter dieses Dienstes die Einrichtung, die alle Messungen der Räumlichkeiten erstellt und ihren internen und externen Zustand bewertet. Ein obligatorischer Teil des technischen Reisepasses ist ein Apartment- oder Hausplan mit Angabe aller Dimensionen und einer Erklärung - eine Beschreibung jedes Zimmers mit Angabe seines Zwecks. Darüber hinaus sind im Technischen Reisepass die Materialien, aus denen die Wände bestehen, sowie die für den Innenausbau verwendeten Materialien angegeben, wobei ein technischer Pass als unbestimmter Beleg gilt. Aber die Besitzer des Grundstücks haben in Übereinstimmung mit dem Wohnungsgesetzbuch der Russischen Föderation die Pflicht, alle Änderungen im technischen Zustand des Wohnungsbestandes zu überwachen und rechtzeitig in den technischen Reisepässen einzutragen. Diese Veränderungen sind unvermeidlich, wenn Umbau, Umplanung oder Umbau durchgeführt wurden.

Welche Dokumente sind für die staatliche Registrierung eines Immobilienobjekts erforderlich?

In Übereinstimmung mit der neuen Reihenfolge der RegistrierungWohnungen und Privathäuser, von der Wohnungsbaugesellschaft der Russischen Föderation installiert, ist ein technischer Pass nicht mehr ein obligatorisches Dokument, das für die staatliche Registrierung eingereicht werden muss. Gegenwärtig wurde er durch einen technischen Plan ersetzt, der zusätzlich zu den im Reisepass enthaltenen Informationen Informationen über den Standort des Immobilienobjekts enthält, d.h. Auf den Koordinaten seiner äußeren Grenzen. Auf der Grundlage des technischen Plans wird nun ein Katasterpass ausgestellt, der in den Agenturen von Rosreestr bestellt werden kann, spezialisierte Unternehmen, die Zugang zu solchen Arbeiten haben, oder Katasteringenieure, die als Einzelunternehmer registriert sind. Die Gültigkeitsdauer des Katasterpasses, auf dessen Basis das Immobilienobjekt eine eindeutige Katasternummer erhält, beträgt fünf Jahre.

Wie bestelle ich einen technischen Reisepass?

Obwohl nach der geltenden Gesetzgebungtechnischer Pass und ist kein obligatorisches Dokument für die staatliche Registrierung, in einigen Regionen kann es von Rosreestras Behörden angefordert werden, wenn Sie eine Transaktion des Verkaufs oder des Austauschs der Wohnung, die Ihr Eigentum ist, registrieren. In diesem Fall sollten Sie sich am Ort des Wohnsitzes an das territoriale Organ des BTI wenden und den Antrag in der einheitlichen Form FZ-4 ausfüllen. Für die Anwendung ist es erforderlich, eine Kopie des Personalausweises, des Titels und der rechtlichen Dokumente der Wohnung oder des Hauses beizufügen.

Tipp 3: So wählen Sie die Besteuerung für eine IP

Einer der wichtigsten Momente für einen Unternehmer inDer Beginn ihrer Tätigkeit ist eine korrekte und ausgewogene Wahl des Besteuerungssystems. Die derzeitige Gesetzgebung sieht mehrere Steuersysteme für einzelne Unternehmer vor. Die Reihenfolge der Anwendung all dieser Systeme ist durch die Normen des zweiten Teils der Abgabenordnung der Russischen Föderation geregelt.

Wie wählt man die Besteuerung für IP

Du brauchst

  • Steuergesetzbuch der Russischen Föderation

Anleitung

1

Studiensteuersysteme, die berechtigt sind,in der Ausübung ihrer Tätigkeit einen einzelnen Unternehmer anwenden. Jedes der Systeme hat seine eigenen Besonderheiten, Zahlungsbedingungen für Steuern und Meldeformulare. Der Unternehmer hat das Recht, ein Steuer- und Berichtssystem zu wählen.

2

Erwägen Sie es in Ihremdie Tätigkeiten des allgemeinen Steuersystems (OCHO). Unter diesem System zahlt ein einzelner Unternehmer alle Steuern und Gebühren, wenn sie nicht befreit von der Zahlung der relevanten Gründe. Typischerweise wird dies auf eine relativ große predpriyatiyah.Bolshinstvo Steuern und Beiträge verwendet werden, sofern das allgemeine Steuersystem, geladen und von Ihnen nur unter der Bedingung gezahlt, dass das Unternehmen in bestimmten Tätigkeiten beschäftigt ist und stellt sich die Bemessungsgrundlage. Traditionell einzelne Unternehmer berechnen und Pay Mehrwertsteuer (MwSt), eine Steuer auf das persönliche Einkommen (Einkommensteuer), Grundsteuer, Versicherungsprämien an die Pensionskasse, die Territoriale Pflichtkrankenkasse, Bundespflicht Krankenkasse.

3

Das folgende Formular ist ein vereinfachtes SystemBesteuerung (STS). Seine Anwendung ist freiwillig. Als Einzelunternehmer steht es Ihnen frei, über die Anwendung des vereinfachten Steuersystems und die Wahl des Steuerobjekts zu entscheiden.

4

Wenn Sie ein vereinfachtes System wählenEnglisch: eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUri...0109: EN: HTML Sie übernehmen die Verpflichtung zur Zahlung einer einzigen Steuer und sind von der Zahlungspflicht befreit: - Mehrwertsteuer, mit Ausnahme der bei der Einfuhr von Waren in das Zollgebiet Russlands zu entrichtenden Mehrwertsteuer und der in Übereinstimmung mit Art. 174.1 der Abgabenordnung - Persönliche Einkommensteuer (in Bezug auf Einkünfte aus unternehmerischer Tätigkeit), mit Ausnahme der Steuer auf Einkommen, das zu den Steuersätzen gemäß Unterabsatz 2,4,5 st. 224 der Abgabenordnung der Russischen Föderation .- Steuer auf das Eigentum von Einzelpersonen (in Bezug auf Eigentum für unternehmerische Aktivitäten verwendet).

5

Bei der Auswahl eines vereinfachten SteuersystemsStellen Sie sicher, dass die gewählte Art von Aktivität nicht zu den Aktivitäten gehört, für die die Anwendung von USN verboten ist. Eine Liste dieser Arten ist in der Kunst gegeben. 346 S.2 des zweiten Teils der Abgabenordnung.

6

Für einige Aktivitäten, die inbestimmten Region ist es möglich, eine spezielle Regelung, nämlich die USN auf der Grundlage eines Patents anzuwenden. In diesem Fall legt die Region einen Festpreis für das Patent fest und Sie als Unternehmer zahlen es während der Laufzeit des Patents in Raten. Das Patent wird für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr erteilt. Mit diesem System der Besteuerung werden Sie ein Buch der Einnahmen und Ausgaben führen, aber Sie müssen keine Erklärung abgeben. Mögliche Beschäftigung von Mitarbeitern (nicht mehr als fünf Personen pro Jahr). Das Patent ist nur in dem Gebiet gültig, in dem es ausgestellt wurde.

7

Wenn Sie anfangen zu arbeiten alsEinzelunternehmer, wählen Sie eines der vereinfachten Steuersysteme. Die Ausnahme ist die Art der Tätigkeit als Großhandelsunternehmen oder die Notwendigkeit, Kunden Rechnungen für Mehrwertsteuererstattungen aus dem Budget zu senden.

Tipp 4: Wie beantrage ich eine Metro-Karte?

Wenn Sie eine private Person sindUnternehmer oder Vertreter einer juristischen Person, dann können Sie im Einkaufszentrum METRO Cash & Carry einkaufen. METRO Cash & Carry ist ein Großhandelsunternehmen, das im Rahmen von Verträgen mit einzelnen Unternehmern und juristischen Personen tätig ist. Kundenkarten für Einzelpersonen werden nicht ausgegeben.

So beantragen Sie eine Metro-Karte

Du brauchst

  • Dokumente zur Bestätigung des GeschäftsTätigkeiten - Kopien: Bescheinigungen über die Eintragung in das einheitliche staatliche Register der Unternehmen (Einzelunternehmer), Bescheinigungen des Bundessteuerdienstes über die Steuerregistrierung und die Zuteilung von TIN, Pass-ID (Seite mit Foto, Name und Registrierungsadresse); die Vollmacht (Original) der erstellten Stichprobe für Personen, die das Recht haben, Geschäfte im Namen des geistigen Eigentums mit der Unterzeichnung des geistigen Eigentums auszuführen.

Anleitung

1

Lesen und lesen Sie die Einkaufsbedingungen inMETRO Cash & Carry. Wenn Sie Vertreter einer juristischen Person sind, beglaubigen Sie sie im Unternehmen: METRO verkauft Waren an Kunden (Inhaber von METRO-Karten) oder an Vertreter des Kunden in eigenen Großhandelszentren nur zum Weiterverkauf im Einzelhandel oder für den professionellen Gebrauch.

2

Sammeln Sie eine Liste von Dokumenten, die benötigt werdeneine METRO Cash & Carry Kundenkarte erhalten. Es kann verwendet werden von: Einzelunternehmern, juristischen Personen, Vertretungen ausländischer Unternehmen, Repräsentanzen (Niederlassungen, Abteilungen) russischer Unternehmen, Botschaften.

3

Kommen Sie zum nächsten METRO-Einkaufszentrum. Die Kundenkarte wird in allen METRO Cash & Carry ausgegeben. Es ist kostenlos und bietet sofort die Möglichkeit, im Einkaufszentrum einzukaufen. Sie können zusätzliche Karten für den METRO-Kunden erstellen, dies geschieht jedoch nur im METRO-Einkaufszentrum, in dem das Unternehmen registriert war. Es ist erlaubt, nicht mehr als fünf Kundenkarten zu organisieren. Wenn sich das Unternehmen erneut registriert, sollten alle zuvor ausgestellten Karten bereitgestellt werden.

Tipp 5: So arrangieren Sie eine Metro-Kundenkarte

Viele private Unternehmer und andereRechtsträger möchten eine METRO Cash & Carry-Karte für den Kauf von günstigen Waren in großen Losen haben. Dazu müssen sie dem nächstgelegenen METRO Cash & Carry Center ein Paket von Dokumenten vorlegen und den Einkaufsbedingungen im Einkaufszentrum zustimmen.

Wie arrangiere ich eine Metro-Kundenkarte?

Du brauchst

  • - vom Siegel bescheinigte Einkaufsbedingungen;
  • - ein Paket von Dokumenten über die Aktivitäten der Organisation und ihrer Verwaltung.

Anleitung

1

Die METRO Cash & Carry Kundenkarte kann ausgestellt werdenjuristische Personen, Einzelunternehmer, Vertreter russischer und ausländischer Unternehmen, Botschaften. Die METRO-Kundenkarte gilt nicht für Einzelpersonen. Je nach Geschäftsform sammelt das Unternehmen ein Paket von Dokumenten, das der Unternehmensvertreter dann in das nächstgelegene METRO-Einkaufszentrum einträgt.

2

Also, juristische Personen müssen Bedingungen präsentierenEinkäufe, durch ein Siegel, eine Kopie der Bescheinigung über die Übertragung einer individuellen Steuernummer, eine Kopie des Auszugs der Satzung des Unternehmens, eine Kopie der Bestellung nach der Ernennung des Leiters der Gesellschaft durch die Hauptversammlung, eine Vollmacht für Personen, die Einkäufe tätigen. Alle Dokumente müssen vom Unternehmensleiter gestempelt und unterzeichnet sein.

3

Ähnliche Dokumente werden von den Zweigen benötigtjuristische Personen. Wenn Sie eine Vollmacht machen, um eine Karte zu erhalten sollte die Anzahl der Vollmacht geben und das Ausstellungsdatum, Name, rechtlichen und tatsächlichen Adresse des Unternehmens, den Namen der Person, die eine Vollmacht erteilt hat, der juristischen Personen INN Firmendateneingabe in das Einheitliche staatliche Register, die Gültigkeit der Vollmacht und Unterschrift die Person, die die Vollmacht erteilt hat. Die Vollmacht muss beurkundet werden.

4

Nach Erhalt und Überprüfung der Dokumente der OrganisationDie Verwaltung von METRO Cash & Carry stellt ihr eine Kundenkarte aus. Es wird kostenlos ausgegeben. Nach dem Erhalt können Sie sofort einkaufen. Zusätzliche Karten werden nur im Einkaufszentrum ausgestellt, in dem Ihre Organisation registriert ist. Die Organisation wird nicht mehr als 5 Karten ausgegeben. Und wenn die Karte neu registriert wird, müssen alle zuvor ausgestellten Karten vorgelegt werden.

5

METRO Cash & Carry erstellt keine Kundenkartenüber Vermittler und auch über das Internet. Und die Registrierung von Karten auf andere Weise gilt als Verstoß und beinhaltet das Sperren und Zurückziehen von Karten aus dem Verkehr.