Was bedeuten die Zahlen im Label "Essentuki"

Was bedeuten die Zahlen im Label "Essentuki"



Das Mineralwasser "Essentuki" ist berühmt für seineeinzigartige therapeutische und prophylaktische Eigenschaften. Es gibt verschiedene Arten von "Essentuki", von denen sich jedes durch die Zahl unterscheidet, die der Zahl des Brunnens entspricht, aus dem Wasser entnommen wird.





Was bedeuten die Zahlen im Label "Essentuki"

















Das Mineralwasser "Essentuki" wird extrahiert ausmehrere Quellen des balneologischen Kurortes der Kaukasischen Mineralwässer. Die beliebtesten Arten von medizinischen Mineralwässern sind "Essentuki-4", "Essentuki-17", "Essentuki-2" und "Essentuki-20". Die Zahl auf dem Etikett "Essentuki" bedeutet die Nummer des Brunnens, aus dem das Wasser extrahiert wird. Mineralwasser aus jedem Brunnen unterscheidet sich in der chemischen Zusammensetzung und den Eigenschaften.

Essentuki-4

Dieses Mineralwasser ist ein medizinisches Esszimmer,enthält einen Komplex von Chloriden und Kohlenwasserstoffen und hat eine Mineralisierung von 8-10 Gramm Salz pro Liter. Aufgrund seiner therapeutischen Eigenschaften ist es einzigartig und wirkt sich allgemein positiv auf den Körper aus.

Essentuki-17

Das Mineralwasser "Essentuki-17" wird extrahiert ausder siebzehnte Brunnen, aus einer Tiefe von mehr als einem Kilometer. Aufgrund seines Geschmacks und seiner medizinischen Eigenschaften hat es keine Analoga. Aus dem Brunnen kommt Wasser durch eine spezielle Wasserleitung und wird direkt vor Ort abgefüllt. Dies geschieht so, dass es beim Transport in Tanks seine medizinischen Eigenschaften nicht verliert. Auf dem Weg vom Brunnen zur Flasche kommt das Wasser nicht mit Luft in Berührung und enthält einen einzigartigen Komplex flüchtiger Substanzen, darunter natürliches Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff. Die Mineralisierung von Essentuki-17 beträgt 11-13 Gramm Salz pro Liter. Besonders häufig wird dieses Mineralwasser zur Behandlung und Vorbeugung von chronischer Gastritis, Colitis, Lebererkrankungen und Diabetes eingesetzt.

Essentuki-20

Dieses Mineralwasser bezieht sich auf Tafelwasser undhat einen niedrigen Mineralgehalt (nicht mehr als 2,5 Gramm pro Liter). In seiner Zusammensetzung enthält "Essentuki-20" Sulfate, Chloride, Calcium- und Natriumhydrogencarbonate. Wasser wird verwendet, um Entzündungen der Harnwege zu behandeln.

Essentuki-2

"Essentuki-2" eignet sich perfekt als Getränk, um Durst zu stillen und Appetit anzuregen. Es kann auch verwendet werden, um Krankheiten des Gastrointestinaltraktes vorzubeugen.

Merkmale der Mineralwasserbehandlung

In der Regel der Behandlungsverlauf "Essentuki"dauert von drei bis sechs Wochen. Es wird empfohlen, Wasser auf nüchternen Magen einzunehmen, ein Glas dreimal täglich. Trinken Sie Mineralwasser in kleinen Schlucken. Verschreiben Sie sich nicht selbst eine Mineralwasserbehandlung. Heilwasser kann nur wie vom Arzt verschrieben eingenommen werden. Bei bestimmten Krankheiten ist die Einnahme von Mineralwasser kontraindiziert.