Wie man eine temporäre Tätowierung zu Hause macht: für stilvoll

Wie man eine temporäre Tätowierung zu Hause macht: für stilvoll


Schöne, stilvolle und nette Tattoozieht Blick und Aufmerksamkeit an. Aber entscheiden Sie, Ihren Körper zu verzieren, vielleicht nicht viele Mädchen, denn ein solches "Zubehör" auf der Haut bleibt fürs Leben. Die ideale Option ist, zu versuchen, Tätowierung Ihr Stil - eine temporäre Tätowierung, mit Henna gemacht. Und du kannst es zu Hause machen und damit Geld und Zeit auf dem Marsch in den Salon sparen.



Wie man eine temporäre Tätowierung zu Hause macht: für stilvoll


Du brauchst



  • - Henna
  • - eine Schüssel
  • - Wasser
  • - Zitronensaft
  • - Lebensmittelfilm
  • - gemahlener Kaffee
  • - granulierter Zucker
  • - alkohol
  • - Schablone oder Marker
  • - spritze
  • - Zahnstocher


Anleitung


1


Um eine Formulierung für die Anwendung einer vorübergehenden vorzubereitenTattoos, müssen Sie eine spezielle Henna in Form eines Pulvers kaufen (die, die Ihre Haare färben, passt nicht). Das Pulver wird mit Zitronensaft gründlich gemischt. Die daraus resultierende Masse sollte nicht zu flüssig sein und auch versuchen, es in keinen Klumpen zu halten. Die Schüssel mit der Masse sollte mit Nahrungsmittelfilm oder irgendeinem Zellophanbeutel bedeckt sein und für mindestens 12 Stunden stehen lassen. Wenn die Paste zu dick ist, muss sie wieder mit Zitronensaft verdünnt und wieder gebrüht werden.


2


Um der Farbe eine dunklere Farbe zu geben,In der Mischung können Sie gemahlenen Kaffee hinzufügen. Die obligatorische Komponente, die am Ende hinzugefügt wird, ist granulierter Zucker. Es wird dem Lack helfen, länger auf der Haut zu bleiben. Nachdem er mit dem Teil des Körpers bestimmt ist, auf dem das Tattoo angewendet wird, muss es vorbereitet sein. Befreien Sie sich von Haaren und entfetten Sie die Oberfläche der Haut mit Alkohol oder Lotion.


3


Wählen Sie im Voraus die Zeichnung aus, die angewendet wirdauf der haut Es empfiehlt sich, eine Skizzenvorlage vorzubereiten, die von einem dicken Film geschnitten wird. Wenn es keine Schablone gibt, kann das Muster auf der Haut mit einem waschbaren Marker vorverwendet werden.


4


Um eine Tätowierung von Henna anzuwenden, können SieVerwenden Sie verschiedene Methoden und Techniken. Vielleicht ist es am bequemsten, die Farbe durch eine medizinische Spritze ohne Nadel anzuwenden. Für kleine Gegenstände verwenden Sie Zahnstocher oder Streichhölzer. Auch wenn du große Flächen füllen willst, benutze einen Beutel mit einem kleinen Loch, durch den die Komposition ausgepresst wird.


5


Entfernen Sie nicht die Schablone, lassen Sie das Muster trocken. Denken Sie daran, je länger der Henna trocknet, desto dunkler wird die Tätowierung. Nach dem Entfernen der Schablone schütteln Sie die Reste der getrockneten Farbe vorsichtig mit einem trockenen Tuch ab. Modische Tattoo ist fertig.


6


So dass deine neue Dekoration länger das Auge dauert undverursacht Neid von anderen, versuchen Sie nicht, diesen Bereich der Haut mit einem Waschlappen in den ersten Tagen zu reiben, und vermeiden Sie auch direkte Sonneneinstrahlung, so dass das Bild nicht verdunkelt.