Bodyflex: nützliche Übungen für Gesicht und Nacken

Bodyflex: nützliche Übungen für Gesicht und Nacken


Bodyflex ist ein beliebter Übungskomplex,basierend auf der Kombination von tiefem Atmen mit seiner Verzögerung bei bestimmten Posen. Mit Hilfe von Übungen können Sie die Konturen der Figur straffen, die Lautstärke anpassen und die Haltung verbessern. Einige Punkte des Programms betreffen die Verbesserung des Zustands von Gesicht und Hals. Erlernen Sie ein paar Übungen und führen Sie sie täglich durch. In ein paar Wochen werden Sie einen positiven Effekt spüren.



Bodyflex: nützliche Übungen für Gesicht und Nacken


Anleitung


1


Übungen für das Gesicht nach dem Bodyflex-System ist gutstraffen Konturen, entfernen Streifen und Fettfalten, stärken die Muskulatur und straffen die Haut. Ein zusätzlicher Bonus ist Fröhlichkeit, gute Laune und die Beseitigung von Müdigkeit. Um die Muskeln des Gesichts, des Halses und der oberen Brust vollständig zu trainieren, ist es ausreichend, nur zwei Übungen durchzuführen, jeweils 3-5 Mal. Zunächst sollten Sie es einmal täglich machen, aber wenn Sie möchten, können Sie den Komplex wiederholen.


2


Lerne den richtigen Atem. Nach dem System besteht es aus 5 Stufen. Zuerst müssen Sie tief ausatmen. Dann vervollständigen Sie die Lungen der Luft und atmen Sie scharf durch den Mund aus. Halten Sie den Atem an und ziehen Sie kräftig in die Bauchdecke. Bleiben Sie 6-8 Sekunden in dieser Position, entspannen Sie sich und atmen Sie ruhig ein. Wenn Sie es richtig machen, sollten Sie die Spannung der Bauchmuskeln spüren. Wenn es leicht schwindelt, hören Sie auf zu trainieren und ruhen Sie sich etwas aus.


3


Starten Sie den Minikomplex mit den Übungen, ausgezeichnetTraining der Gesichtsmuskeln und Reinigung der Falten um den Mund und die Nase, sowie Falten in der Nähe der Augen. Steh auf, Beine leicht auseinander, Füße parallel zueinander. Dann hocke dich leicht und lehne die Hände auf die Knie. Führen Sie nach der ersten Pose drei Atemphasen durch. Entlüften Sie die Luft vollständig durch die Membran und fahren Sie mit der Übung fort. Öffne deine Augen und hebe sie hoch. Die Lippen versammeln sich im Kreis, die Zunge ragt bis an die Grenze heraus. Die Muskeln um die Augen und Lippen sollten angespannt sein. Halten Sie diese Position für 6-8 Sekunden, entspannen Sie sich und atmen Sie ein. Wiederholen Sie die Übung in einem ruhigen Tempo 3-5 mal.


4


Die zweite Übung soll die Muskeln stärkenKinn und Hals, sorgen für ein klares, ovales Gesicht und eine schöne Kopfpflanzung. Übung strafft schlaffe Haut, und das tiefe Atemsystem versorgt sie mit Sauerstoff.


5


Die Ausgangsposition ist die gleiche wie in der VergangenheitÜbung. Führen Sie die ersten drei Punkte des Atmungssystems durch. Die ganze Luft aus den Lungen herausgelassen, nehmen den Magen mit und übernehmen die Grundhaltung. Richten Sie sich auf, gerade Arme leicht zurück. Ziehen Sie den Unterkiefer nach vorne und spüren Sie eine starke Spannung in den Muskeln der Wangen und des Halses. Zur gleichen Zeit, ziehen Sie Ihre Lippen, gefaltet, wie für einen Kuss. Neige deinen Kopf zurück, schaue zur Decke und bleibe 6-8 Sekunden in dieser Position. Dann entspannen Sie sich und atmen Sie ein. Wiederholen Sie die Übung 3-5 mal.