Tipp 1: Wie man einen Stoßfänger repariert

Tipp 1: Wie man einen Stoßfänger repariert

Skalen, Dellen und sogar Risse in Stoßstange manchmal erscheinen so schnell das zu bemerkenSie haben keine Zeit: einen hohen Bordstein dort, einen niedrigen Posten auf dem Parkplatz hier. Mehrere unachtsame Manöver und der Gegenstand unterliegen teuren Reparaturen und sogar Ersatz. Nach einigen Stunden und ein wenig Beharrlichkeit können die meisten Fehler jedoch selbst beseitigt werden.

Wie man eine Stoßstange repariert

Du brauchst

  • - Schraubenschlüsselsatz
  • - die Garage
  • Kleine Dellen reparieren:
  • - Heißluftpistole oder Fön
  • - ein Eimer mit Eiswasser
  • - ein Lappen
  • - mehrere alte Handtücher
  • - Schutzhandschuhe
  • So reparieren Sie Kratzer unterschiedlicher Tiefe:
  • - Autokitt
  • - Schleifpapier
  • - Entfettungsflüssigkeit
  • - saubere Lappen ohne Fusseln
  • - Gummispachtel
  • - Grundierung
  • - Farbe
  • - Spritzpistole
  • - Atemschutzmaske
  • - Schutzhandschuhe

Anleitung

1

Entfernen Sie die Stoßstange. Vor diesem Schritt fortfahren verteilt, ein paar Handtücher: sie Ihnen Ihre Stoßstange legen, damit es nicht auf dem Boden, Tisch oder Werkbank mit weiteren rabotah.Pri zu kratzen helfen gewöhnliche Schraubenschlüsseln mit geeignetem Durchmesser Schrauben zu sichern, dass das Kunststoffteil des Stoßfängers in Position halten und legen Sie den Artikel auf den Handtüchern.

2

Befreien Sie sich von Dellen. Versuchen Sie zunächst mit etwas Aufwand von innen zu klicken: Manchmal hilft es sogar. Wenn sich die Delle nicht anbietet, wärmen Sie den beschädigten Bereich mit Hilfe einer Heißluftpistole oder eines normalen Haushalts-Haartrockners auf. Ziehen Sie Handschuhe an, um sich nicht zu verbrennen, und drücken Sie die Delle aus, um die Stoßstange wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen. Sie können ein Stück Holz oder einen Gummihammer verwenden, aber übertreiben Sie es nicht: Machen Sie auf der Außenseite der Stoßstange eine Eispresse, damit das Teil schließlich die Fabrikformen übernommen hat. Lassen Sie die Stoßstange "ruhen" und vollständig abkühlen, und beginnen Sie mit dem Kratzen.

3

Beseitigen Sie tiefe Kratzer. Wenn die Stoßstange Weit und tief wird es Kitt sein müssen. Zu diesem Zweck werden heutzutage eine große Anzahl verschiedener Zusammensetzungen verkauft, aber es ist am besten, einen hochwertigen Zweikomponenten-Polyesterfüllstoff zu kaufen. Richten Sie die Stoßfängeroberfläche mit einem Spatel aus. Warten Sie, bis der Kitt vollständig trocken ist, und schleifen Sie die Unregelmäßigkeiten weiter. Dies sollte mit Sandpapier oder einer Polierscheibe erfolgen, um alle möglichen Unregelmäßigkeiten zu beseitigen und überschüssiges Wartungsmaterial zu entfernen. Wenn alle tiefen Kratzer beseitigt sind, fahren Sie mit der weiteren Verarbeitung und Lackierung des Stoßfängers fort, wie im nächsten Schritt beschrieben.

4

Beseitigen Sie kleine Kratzer. Wenn der Kratzer oberflächlich ist und nur die Lackschicht beschädigt ist, sollte der Stoßfänger einfach neu lackiert werden. Behandeln Sie dazu die gesamte Oberfläche des Stoßfängers mit einem sehr feinen Schleifmittel, um den Glanz zu entfernen. Wischen Sie dann die gesamte Oberfläche mit einer beliebigen Entfettungsflüssigkeit ab, lassen Sie sie trocknen und geben Sie mit einer Sprühpistole zuerst ein oder zwei Schichten Grundierung und dann - mehrere Farbschichten auf. Arbeiten Sie in einem gut belüfteten Bereich und vergessen Sie nicht, ein Atemschutzgerät zu tragen!

5

Installieren Sie die Stoßstange am Fahrzeug.Lassen Sie die Stoßstange nach Abschluss der Reparaturarbeiten und des Lackierens ordnungsgemäß trocknen (siehe die Empfehlungen des Lackherstellers auf dem Etikett). Dann vorsichtig, um das frisch lackierte Teil nicht zu beschädigen, den Stoßfänger an seinen alten Platz setzen und mit Hilfe von Schrauben und einem Schraubenschlüssel befestigen.

Tipp 2: Wie man eine gebrochene Stoßstange repariert

Kein Fahrer ist leider vor kleineren Straßenproblemen immun, wodurch Stoßstange Auto kann Risse aufweisen. Daraus verschlechtert sich nicht nur das Erscheinungsbild des Autos, sondern auch die Stimmung seines Besitzers. Um dieses Problem zu lösen, ist es nicht notwendig, das Service-Center zu kontaktieren, Sie können die gerissene Stoßstange selbst reparieren.

Wie man einen rissigen Stoßfänger repariert

Du brauchst

  • - Waschmittel;
  • - Auto oder Gebäude Haartrockner;
  • - Schleifpapier;
  • - ein Stück Plastik;
  • - Metallklammern;
  • - Lötkolben;
  • - Polyesterkitt;
  • - Grundierung für Kunststoff;
  • - malen;
  • - feinkörniges Netz;
  • - Lackierband;
  • - flüssiger Kunststoff;
  • - bohren;
  • - Maskierendes Glasfaserband;
  • - Klebemasse;
  • - Verdickungsmittel

Anleitung

1

Vor der Reparatur die beschädigtenStoßstange aus dem Auto. Spülen Sie es gründlich mit einem Wasserstrahl mit einem Reinigungsmittel und lassen Sie es trocknen. Bereiten Sie ein Auto oder Gebäude Haartrockner und machen Sie eine spezielle Düse mit einem kleinen Loch von 5 mm. Mit einem großen Schleifpapier oder Messer ein Loch in der Stoßstange für besseres Schweißen machen.

2

Nehmen Sie ein Stück Plastik und wärmen Sie es aufHaartrockner, fangen Sie an, den Sprung zuerst mit einem und dann mit dem anderen zu versiegeln. Um die Zuverlässigkeit zu erhöhen, können Sie den beschädigten Bereich mit Metallclips sichern. Die Lasche mit einem Lötkolben vorheizen und vorsichtig in die Stoßstange einschweißen, wobei die Enden von innen gebogen werden.

3

Streifen Sie die Stoßstange von außen ab, löten Sie den PolyesterSpachtel und grundiert mit einer speziellen Grundierung für Kunststoff. Am Ende der Reparatur mit einer Spritzpistole oder Spritzpistole einen Anstrich auf die Stoßstange auftragen (nicht mehr als 3 Schichten).

4

Sie können einen gebrochenen Stoßfänger reparierenfeinkörniges Netzwerk. Schneiden Sie es in kleine Stücke ca. 10x50 mm groß. Nehmen Sie ein Farbband und befestigen Sie es von außen an der beschädigten Stelle und drücken Sie den Riss so fest wie möglich. Das erste Teil des Gitters vorheizen und vorsichtig in die Stoßstange einlöten, dann die zweite und so weiter auf dem gesamten Riss. Warten Sie, bis alles abgekühlt ist, und fugen Sie gegebenenfalls den versiegelten Bereich ein.

5

Ein anderer Weg ist, flüssigen Kunststoff zu verwenden. Holen Sie sich einen flüssigen Kunststoff, der am besten zu der Art des Kunststoffstoßfängers passt. Streifen Sie den Riss mit Schleifpapier und machen Sie eine kleine V-förmige Nut mit einer Scheibe und einem Bohrer. Nehmen Sie das maskierende Glasfaserband und versiegeln Sie den Riss von der Vorderseite.

6

Dann in einem flachen Container-MixVerdicker und Klebemasse auftragen und diese Mischung auf das Klebeband auftragen. Wenn alles trocken ist, entfernen Sie vorsichtig das Klebeband, reinigen Sie den beschädigten Bereich und tragen Sie flüssigen Kunststoff darauf auf. Wenn es gefriert, mahlen Sie die Oberfläche und malen Sie weiter.