Wie man eine Meeresschildkröte bekommt

Wie man eine Meeresschildkröte bekommt



Eine Meeresschildkröte ist eine süße Kreatur, diekann dein Lieblingstier werden. Leider haben nur wenige Menschen es eilig, dieses Reptil zu bekommen, da der Inhalt einige physische und materielle Kosten verursacht. Aber wenn Sie sich noch entschieden haben, zu Hause Schildkröte zu siedeln, sollten Sie sich mit den Regeln der Pflege für sie vertraut machen.





Wie man eine Meeresschildkröte bekommt


















Du brauchst




  • - ein Aquarium;
  • - Filter zur Wasserreinigung;
  • - Mikroorganismen und Meerespflanzen;
  • - Kieselsteine;
  • - Salzwasser;
  • - Vitamine mit einem Calciumgehalt oder einer Eierschale.




Anleitung





1


Meeresschildkröten leben lange genug,die Lebenserwartung kann vierzig Jahre überschreiten. Und das bedeutet, dass Sie ein Haustier für eine lange Zeit kaufen. Meeresschildkröten sind schöner, heller und aktiver als über Land. Sie werden in Gefangenschaft gezüchtet, also können sie leicht in einer Zoohandlung gekauft werden. Kleine Schildkröten sind anfälliger für verschiedene Krankheiten als Erwachsene, so dass sie mit unsachgemäßer Pflege sterben können. Es wird empfohlen, eine erwachsene Schildkröte oder einen Schildkröten-Teenager zu wählen. Zeigen Sie sie nach dem Kauf dem Tierarzt.





2


Das Aquarium für die Schildkröte muss groß seinGrößen (ein Exemplar benötigt mindestens einhundert Liter), damit sich das Haustier frei im Wasser bewegen kann. Die Meeresschildkröte muss ständig im Wasser gehalten werden, sie schwimmt selten mit einer Periodizität von einmal alle fünfzehn bis zwanzig Minuten an die Oberfläche. Daher ist es gar nicht nötig, das Aquarium mit Inselchen und Glühlampen auszustatten. Wasser sollte sauber sein, spezielle Filter verwenden, regelmäßig den dritten Teil des Wassers wechseln. Im Boden des Aquariums einen runden Kieselstein legen.





3


Beim Erwerb einer Meeresschildkröte,konsultieren Sie den Verkäufer über die Diät ihrer Diät. Diese Reptilien sind Räuber, daher sollte die Speisekarte Meeresfrüchte, mageres Fleisch und Fisch ohne scharfe Gruben enthalten. Meeresschildkröte liebt es, Schalentiere und Seetang zu essen. Um günstige Bedingungen für die Existenz zu schaffen, ist es notwendig, auf das Vorhandensein von Meerespflanzen und lebenden Mikroorganismen im Aquarium zu achten.





4


Aquarium für Meeresschildkröten muss vertretenein bestimmter Teil des Ozeans der Welt, also muss das Wasser in ihm einen angemessenen Salzgehalt haben. Alle Regeln und Feinheiten der Gestaltung dieser Komposition sollten mit Spezialisten konsultiert werden, die alle Details des Inhalts des Reptils in Perfektion erklären. Hausschildkröten können unter einem Mangel an Kalzium leiden, zu der Diät zerkleinerte Eierschalen oder Vitamine mit Kalziumgehalt hinzufügen.





5


Der korrekte Inhalt der Meeresschildkröte inAquarium führt zu positiven Ergebnissen. Wenn die Schildkröte richtig und gut zu essen, wird es aktiv ist, wird es nicht überwintern. Lebensweise der Meeresreptilien sollte so aktiv sein, um das Auftreten verschiedener Krankheiten zu vermeiden, die bei Schildkröten treten bei anormalen Bedingungen in der Heimat.